+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Man muss das Kind im Dorf lassen

Meine furchtbar schöne Jugend auf dem Land - 300 - 4319479

Taschenbuch von Monika Gruber

76155715
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76155715
Im Sortiment seit:
06.06.2015
Erscheinungsdatum:
08.06.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Gruber, Monika
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Piper
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Humor, Cartoons, Comics
Seiten:
256
Abbildungen:
Mit 22 farbigen Abbildungen
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Reihe:
Piper Taschenbuch
Gewicht:
262 gr
Beschreibung
Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt's mit Humor und wird Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an ihre Kindheit und Jugend auf dem Land bei Erding. Sie erzählt teils bitterböse, teils rührend-nostalgische Geschichten, in denen sie grantelt, witzelt, schwelgt und auch lästert, aber nie denunziert, denn dazu liebt sie Land und Leute zu sehr.
Information
Mit 22 farbigen Abbildungen
Information zum Autor
Monika Gruber wurde in der Nähe von Erding geboren. Aufgewachsen auf dem elterlichen Bauernhof, besuchte sie die Schauspielschule Ruth-von-Zerboni in München. Ihre ersten kabarettistischen Soli schrieb sie 2004 mit ihrer Figur als »Kellnerin Monique«. Der Durchbruch gelang ihr mit ihrem zweiten Bühnen-Solo »Hauptsach g'sund«. Neben diversen TV-Auftritten ist sie auch als Schauspielerin in u.a. »München 7« zu sehen sowie in Kinofilmen wie »Eine heiße Nummer« und »Vatertage«.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung  

Heimat  
Strawanzen  
Erster Schultag  
Paps  
Die Mama, die Oma und Valentino  
Familienbande  
Das Häusl  
Kirchgang  
Der Jackl  
Frauenfußball und der Kaba-Mann  
Allein unter Brüdern 
Der Flocki  
Bauernhochzeiten  
Der Häuslschleicha  
Die armen Seelen  
Ungeschriebene Gesetze des Landlebens  
Nomen est omen  
Servicewüste Gruber  
Die Bühne  

Ganz zum Schluss ...  
Bilder