+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Kochbuch Ostholstein

Genussregion zwischen Binnenland und Waterkant - 6 - 1039776

Buch von Kai Schmidt , Justus Strack und Isabell Strack

76078179
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,90 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76078179
Im Sortiment seit:
20.05.2015
Erscheinungsdatum:
05/2015
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Schmidt, Kai
Strack, Justus
Strack, Isabell
Verlag:
Edition Limosa GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Allg. Kochbücher, Grundkochbücher
Seiten:
128
Abbildungen:
zahlreiche Farbfotos
Herkunft:
LETTLAND (LV)
Gewicht:
522 gr
Beschreibung
Kommen Sie mit uns auf Touren - durch Ostholstein, der Landschaft mit den geschwungenen Anhöhen, den sich mäandernden Flüssen, den üppigen Wäldern und reichen Obstgärten. Erfahren Sie, dass die Bezwingung sanfter Hügel dennoch jedem anspruchsvollen Radfahrer zur Ehre gereicht und dass auch die Binnengewässer kabbelig sein können. Und: Belohnen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag mit dem, wofür dieses Buch steht - der ostholsteinischen Küche.

Der Kreis Ostholstein liegt im nördlichsten Bundesland Deutschlands, in Schleswig-Holstein. Er umfasst 36 Gemeinden auf einer Fläche von rund 1400 Quadratkilometern und hat nur knapp 200 000 Einwohner - genug Platz also für zahlreiche Gäste und Besucher. Ostholstein ist vom Tourismus geprägt. Menschen aus ganz Europa finden jährlich den Weg in den Norden Deutschlands mit seinem maritimen Flair. Die Landwirtschaft bildet das zweite wichtige Standbein im Kreis Ostholstein. Sie bereitet das Feld für reich gedeckte Tische, was sich in den Rezepten des Kochs und Mit-Autors Kai Schmidt vom Landgasthof Kasch aus Timmdorf bei Malente widerspiegelt. Ostholstein ist vielfältig, landwirtschaftlich und kulinarisch. Von Aal in Gelee über Giersch-Quiche, Hagebuttensuppe mit Schneeeiern bis zum Rosenblütenpudding und vom Galloway-Rumpsteak über Zwetschgenkuchen bis zum selbstgemachten Malzbier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Das Autoren-Trio ist bestrebt, mit diesem Buche eine Lücke zu schließen: zwischen tradierter und gelebter Amateur-Kochkunst und der Profi-Kochkunst, die sich täglich im laufenden Geschäft messen lassen muss. Das eine schließt das andere jedoch nicht aus, sondern befruchtet sich gegenseitig.
Mit unterhaltsamen Geschichten und Anekdoten über Land und Leute sowie Kulturelles und Sehenswertes bringt Justus Strack den Leser auf eine unterhaltsame Reise. Tradition wird erlebbar und auch historische und zukünftige Entwicklungen geben einen Einblick in das Leben in diesem Landstrich. Für die reiche und professionelle Bebilderung zeichnet die Fotografin Isabell Strack verantwortlich, die mit der Vielzahl an wunderschönen Aufnahmen diesen "appetitlichen Reiseführer" optisch für Sie in Szene setzt.
Bilder