+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Da geht noch was

Mit 65 in die Kurve - 600 - 52106

Taschenbuch von Christine Westermann

76028506
Zum Vergrößern anklicken

nur 8,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76028506
Im Sortiment seit:
11.05.2015
Erscheinungsdatum:
11.05.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Westermann, Christine
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch GmbH
Kiepenheuer & Witsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Journalistik
Presse, Film, Funk, TV
Seiten:
190
Reihe:
KIWI (Nr. 1426)
Gewicht:
200 gr
Beschreibung
Der Nr.-1-Spiegel-Bestseller jetzt im Taschenbuch
Es kommt ja nicht wirklich überraschend, das Alter. Aber doch gibt es den Moment, in dem man erschrocken feststellt: Mensch, ich bin alt. Und jetzt? Kommt noch was? Das kann nicht mehr viel sein, dachte Christine Westermann, als sie das Buch zu schreiben begann. Und war überrascht, welche Wendungen, welche Entwicklungen sich auftaten. Welche Schalter sie noch umlegen konnte. Jetzt, einige Jahre später, schaut sie mit anderen Augen auf den vor ihr liegenden Weg: Die Reise ins Alter lässt sich nicht aufhalten, aber nun ist die Vorfreude auf das, was kommen kann, größer als die Angst vor dem, was passieren könnte. Warum das so ist, das erzählt sie in ihrem aufrichtigen und sehr persönlichen Buch, das vieles, nur kein Ratgeber sein will - und das dennoch so vielen Menschen aus der Seele spricht, dass es wochenlang auf den Spitzenplätzen der Spiegel-Bestsellerliste stand.
Information zum Autor
Christine Westermann, am 2. Dezember 1948 in Erfurt geboren, ist bekannt als Radio- und Fernsehjournalistin. Nach langjährigen Stationen bei der »Drehscheibe« und der »Aktuellen Stunde« moderierte sie 20 Jahre lang zusammen mit Götz Alsmann die Sendung »Zimmer frei«, die mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Comedy-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2015 ist Christine Westermann Mitglied der ZDF-Sendung »Das literarische Quartett«. Dort wie auch in anderen Radio- und Fernsehsendungen (»Bücher« WDR 5, »Frau TV« WDR-Fernsehen, »Buchtipp« WDR 2) stellt sie Neuerscheinungen vor. 2010 erhielt sie den Ersten Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Bestes Interview«.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren