+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Internationales Privatrecht

Taschenbuch von Klaus Krebs

75946799
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75946799
Im Sortiment seit:
29.04.2015
Erscheinungsdatum:
16.04.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2. Auflage von 2015
2. neu bearbeitete Auflage 2015
Autor:
Krebs, Klaus
Verlag:
Müller Jur.Vlg.C.F.
C.F. Mller GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Internationales und ausländ. Recht
Seiten:
141
Reihe:
Juriq-Erfolgstraining
Gewicht:
352 gr
Beschreibung
Der Inhalt:
Ein leicht lesbarer Überblick über die für das Examen erforderlichen Grundzüge des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts. Nach einer Einführung und einer Darstellung des Allgemeinen Teils des IPR widmen sich weitere Teile des Skriptes dem Besonderen Teil des IPR (u.a. Internationales Vertragsrecht, außervertragliche Schuldverhältnisse, Familien- und Erbrecht, Personen- und Gesellschaftsrecht) sowie dem Internationalen Zivilverfahrensrecht. Das Skript konzentriert sich dabei auf besonders prüfungsrelevante Streitstände und legt den Akzent auf die Vermittlung von Strukturwissen.

Die Konzeption:
Die Skripten "JURIQ-Erfolgstraining" sind speziell auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten und bieten ein umfassendes "Trainingspaket" zur Prüfungsvorbereitung:
Die Lerninhalte sind absolut klausurorientiert aufbereitet; begleitende Hinweise von erfahrenen Repetitoren erleichtern das Verständnis und bieten wertvolle Klausurtipps; im Text integrierte Wiederholungs- und Übungselemente (Online-Wissens-Check und Übungsfälle mit Lösung im Gutachtenstil) gewährleisten den Lernerfolg; Illustrationen schwieriger Sachverhalte dienen als "Lernanker" und erleichtern den Lernprozess; Tipps vom Lerncoach helfen beim Optimieren des eigenen Lernstils; ein modernes Farb-Layout schafft eine positive Lernatmosphäre.
Information zum Autor
Der Autor:
Klaus Krebs ist Rechtsanwalt der überörtlichen Kanzlei Schrade & Partner am Standort Freiburg. Seine Schwerpunkte liegen im Gesellschaftsrecht, Internationalen Privatrecht sowie im Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Er ist Doktorand sowie Lehrbeauftragter im Rahmen des Examensklausurenkurses an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Bilder