+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Tatsachen zur Kriegsschuldfrage

Diplomatie – Politik – Hintergrund 1871–1939 - 2000 - 2759215

Buch von Gerhard Baumfalk

75889599
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75889599
Im Sortiment seit:
15.04.2015
Erscheinungsdatum:
05/2009
Medium:
Buch
Einband:
Leinen (Buchleinen)
Autor:
Baumfalk, Gerhard
Verlag:
Grabert Verlag
"HOHENRAIN" - Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Zeitgeschichte
Politik (ab 1949)
Seiten:
752
Abbildungen:
150
Reihe:
Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Nachkriegsgeschichte (Nr. 26)
Gewicht:
1520 gr
Beschreibung
Historiker und Politiker haben in den letzten Jahren bei der Bewertung des 20. Jahrhunderts mehrfach von dem neuen Dreißigjährigen Krieg gesprochen und zu Recht beide Weltkiege als Teile einer großen Auseinandersetzung angesehen. Es ist viel zu einfach und blockiert das tiefere Verständnis, wenn man, wie es heute meist geschieht, bei 1933 beginnt und allein Hitler für die Tragödie des Zweiten Weltkrieges und die Nachkriegszeit verantwortlich macht. Dennoch liegt kaum eine sachliche und objektive Darstellung dieses ganzen Zusammenhanges vor. Diese Lücke füllt das vorliegende umfangreiche Werk endlich aus. Rund 150 Abbildungen und Tabellen vervollständigen dieses praktische Nachschlagewerk und machen es zu einem Handbuch der Geschiche des 20. Jahrhunderts.
Inhaltsverzeichnis
11 Einführung
1. Über den Umgang mit der jüngsten deutschen Geschichte 11
2. Stimmen von außen 15
3. Über den Charakter der Deutschen 18
4. Das Ziel der Untersuchung 20

Erster Teil
23 Der gemeinsame Weg Europas in den Ersten Weltkrieg
1. Imperialismus, Kolonialismus, Militarismus 26
2. Bündnis- und Blockpolitik 28
1. Die auf Konfliktvermeidung und Ausgleich ausgerichtete Politik Bismarcks 28
2. Europäische Bündnispolitik nach Bismarck 29

3. Der Balkan, das >Pulverfaß Europas Schuld, Reparationen und Kriegsverbrechen Kriegsverbrecher Gut und Böse Auschwitz Freier Volksstaat goldenen Zwanziger Kriegsächtungsakte Stufenplans Reichskristallnacht Stahlpakt
Bilder