+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die DDR

Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen - 6 - 219720

Taschenbuch von Hermann Vinke

75889013
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75889013
Im Sortiment seit:
15.04.2015
Erscheinungsdatum:
01.04.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Vinke, Hermann
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinderbücher
Sachbücher, Geschichte, Politik
Seiten:
255
Abbildungen:
Schwarz-Weiß- und farbige Fotos
Empfohlenes Alter:
ab 13 Jahre
bis 99 Jahre
Gewicht:
778 gr
Beschreibung
Die DDR ist längst Geschichte. Und doch prägt sie weiterhin das Zusammenleben im wiedervereinigten Deutschland. Die Eltern vieler Jugendlicher sind noch in diesem zweiten deutschen Staat aufgewachsen. Die Utopie des Sozialismus und die SED-Diktatur haben sich tief in die Biografien und das kollektive Gedächtnis eingeschrieben. Herrmann Vinke berichtet mit reichem Bildmaterial von der Entstehung, den Wirklichkeiten und dem Zerfall der DDR. Er erzählt von den entscheidenden historischen Momenten und den Menschen, die sie gestaltet haben.
Information
- Sachlich fundiert, knapp und bietet guten Zugang zum Thema "DDR" ; - Überblick über die wichtigsten Epochen der Zeitgeschichte; - Konkurrenzlos im Jugendsachbuch
Information zum Autor
Hermann Vinke wurde 1940 in Rhede/Emsland geboren. Er studierte Geschichte und Soziologie an der Universität Hamburg und arbeitete bis 1981 als Redakteur beim NDR. Anschließend lebte er fünf Jahre als ARD-Korrespondent in Tokyo und vier Jahre als NDR/WDR-Korrespondent in Washington. Vinke kehrte 1990 nach Deutschland zurück, wo er das ARD-Studio Ostdeutschland in Berlin leitete. Von 1992 bis 2000 war er Hörfunkdirektor bei Radio Bremen.
Vinke schreibt seit 1978 Jugendbücher. Ihm ist es wichtig, dass vor allem junge Menschen aus der Geschichte und den Fehlern der Vergangenheit lernen. Für seine Bücher erhielt er einige der wichtigsten Jugendliteraturpreise.
Hermann Vinke lebt in Bremen.
Bilder