+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Lasst die Bäume zu uns sprechen

Das keltische Horoskop der Lebensbäume - 16 - 121543

Taschenbuch von Daniela Christine Huber

75755942
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,90 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75755942
Im Sortiment seit:
25.03.2015
Erscheinungsdatum:
16.03.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Huber, Daniela Christine
Verlag:
Neue Erde GmbH
Neue Erde
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Esoterik
Seiten:
127
Gewicht:
279 gr
Beschreibung
Welcher Baum bin ich?

Das keltische Baumhoroskop ist ein Evergreen; es gibt eine Reihe verschiedener Fassungen und Ausgaben. Daniela Huber überzeugt mit ihrer frischen, klaren Sprache und ihren wunderbaren Fotos. Hier sprechen die Bäume zu uns, und wir erfahren Aufschlussreiches über uns selbst.
Das »Keltische Baumhoroskop« als solches ist eine neuzeitliche Erfindung. Ausgehend von Robert Ranke-Graves hat die französische Journalistin Paula Delsol dieses Baumhoroskop Anfang der 1970er Jahre entwickelt und sich dabei von den Kelten und ihrer Baumverehrung inspirieren lassen. Es blieb vergessen, bis es Anfang der achtziger Jahre dem Verleger Bert Schlender angeboten wurde, und seitdem hat es in unterschiedlichen Abwandlungen viele Menschen in seinen Bann geschlagen, denn die Zuordnungen und Beschreibungen sind erstaunlich treffsicher.
Information zum Autor
Daniela Christine Huber, Jahrgang 1983, wuchs bei ihren Großeltern auf einem abgelegenen Bauernhof in Österreich auf, wo sich sehr früh ihre Liebe zur Natur und insbesondere zu den Bäumen entwickelte. Sie absolvierte ein Kolleg für Biochemie und Gentechnik, doch nach einigen Jahren Berufstätigkeit in einem internationalen Konzern begann sie eine Ausbildung in bildender Kunst und arbeitet heute als Kunsterzieherin und selbständige Künstlerin sowie in Seminaren und Einzelberatungen als Mittlerin zwischen der Weisheit der Bäume und Menschen. Sie lebt heute mit ihrem Sohn in einem kleinen Ort im Herzen Österreichs zwischen Wien und Graz.
www.schoepferkunst.at
Bilder