+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Gib Gummi

1000 erstaunliche Fakten für Biker - 30 - 2206784

Taschenbuch von Bernd Imgrund

75727377
Zum Vergrößern anklicken

nur 3,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75727377
Im Sortiment seit:
11.03.2015
Erscheinungsdatum:
25.02.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Imgrund, Bernd
Verlag:
Die Werkstatt GmbH
Die Werkstatt
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Auto-
Motorrad-, Rad-, Flugsport
Seiten:
192
Abbildungen:
Fotos, durchgehend farbig
Gewicht:
399 gr
Beschreibung
Wie kam Papst Franziskus in den Besitz einer Harley-Davidson? Welche Frau nahm als Erste an einem Grand-Prix-Rennen teil? Und wie macht man einen »Stoppie«, also einen Tanz auf dem Vorderrad? Dieses farbig bebilderte Buch beantwortet alle möglichen und unmöglichen Fragen rund um das Motorrad. Es erzählt von vergessenen Strecken der Motorrad-WM, den erfolgreichsten Rennfahrern und legendären Motorradmodellen wie der Honda CB 750 Four, die 1999 zum »Motorrad des Jahrhunderts« gewählt wurde. Außerdem listet es die besten Filme, Bücher und Songs rund ums Biken, berichtet von ungewöhnlichen MCs wie den Blue Knights, dem weltweit größten Motorradclub für Polizisten, und porträtiert berühmte Hobby-Biker wie George Clooney, Steve McQueen oder auch George Orwell. Insgesamt tausend erstaunliche Fakten rund ums Biken versammelt dieser Band in loser Abfolge und hält auch einige Überraschungen parat. Oder wussten Sie, dass der ADAC ursprünglich ein MC war? 1903 wurde er als »Deutsche Motorradfahrer-Vereinigung« (DMV) gegründet.
Information zum Autor
Bernd Imgrund wurde 1964 in Köln geboren und mit Kölsch getauft. Er war Messdiener, totaler Kriegsdienstverweigerer und Redakteur eines alternativen Stadtmagazins. Seine mittlerweile über 20 Romane und Sachbücher beschäftigen sich u.a. mit Tischtennis, Skat und Kneipen. Als 16-Jähriger fuhr er zunächst eine Kreidler RMC, bevor er über die Marken Adler und MZ bei seiner heutigen BMW landete. Er lebt wie eh und je in Köln. Jeden Mittwoch erscheint seine »Köln-Kolumne« unter www.emons-verlag.blogspot.com.
Bilder