+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Mein junior-Lexikon: Meine Welt

Buch von Frauke Nahrgang

75483384
Zum Vergrößern anklicken

nur 13,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75483384
Im Sortiment seit:
28.01.2015
Erscheinungsdatum:
01.02.2015
Medium:
Buch
Einband:
Pappe
Autor:
Nahrgang, Frauke
Illustrator:
Wandrey, Guido
Verlag:
Ravensburger Verlag
Ravensburger Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinderbücher
Sachbücher, Sonstiges
Seiten:
24
Abbildungen:
durchg. farbige Ill. und Text, mit Klappen
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Empfohlenes Alter:
ab 2 Jahre
Reihe:
Wieso? Weshalb? Warum? Sonderband
Informationen:
Spiralbindung
Gewicht:
387 gr
Beschreibung
Wie sieht es im Kinderzimmer aus? Was ziehst du heute an? Welche Werkzeuge kennst du? Was gibt es im Garten zu entdecken? Auf zwölf Doppelseiten können Kinder ab 2 Jahren hier ihre eigene Welt wiedererkennen und entdecken. Sie begleiten Jan, Mia und ihre Eltern durch ihren Alltag. Ob Kinderzimmer, Bad, Küche oder Garten - in den gezeigten Szenen gibt es viel zu entdecken. Wo wird das Abendessen gekocht? Wann planscht man in der Badewanne? Was gibt es im Garten alles zu tun? Kinder finden in den Bildern und unter zahlreichen Klappen viele Gegenstände aus ihrem Alltag wieder und lernen spielerisch sie zu benennen. Doch nicht nur Zuhause, auch im Kindergarten, beim Einkaufen in der Stadt, auf dem Spielplatz oder im Schwimmbad gibt es viel zu entdecken. So wird die Alltagswelt der Kinder liebevoll, spielerisch und mit hohem Wiedererkennungswert in Szene gesetzt.
Information
- Alle wichtigen Themen in einem extradicken Sonderband; - Zu Hause, im Kindergarten, auf dem Spielplatz, im Supermarkt ; - Mit über 100 Begriffen aus dem Alltag
Information zum Autor
Frauke Nahrgang, geboren 1951 in Stadtallendorf, studierte Grundschullehramt in Kassel und Gießen und war bis 2012 als Lehrerin tätig. Ihre Freude am Schreiben entdeckte sie erst spät, Anregungen fand sie bei ihren eigenen Kindern und in der Schule. Dort beobachtete sie das Verhalten der Kinder und setzte es treffend in den Geschichten ihrer Bilderbücher um. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Ihrer Tochter Irina Korschunows "Steffis roter Luftballon" mehr als hundertmal vorzulesen, inspirierte sie zusätzlich. Kinderbücher schreibt sie seit 1987. Am Schreiben gefällt ihr besonders, dass sie den Verlauf der Dinge, anders als im echten Leben, beeinflussen kann. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt neben dem Schreiben auch dem Fußball. Von Woche zu Woche fiebert die Autorin mit ihrem Lieblingsverein Eintracht Frankfurt um den Sieg. Neben den grundlegenden Wünschen - vor allem, dass es ihren Kindern gut geht - entscheidet sich die Frage von Glück oder Unglück für sie an jedem Fußballwochenende. Wenn die Eintracht verliert ist sie tieftraurig, wenn die Mannschaft ihres Herzens gewinnt, könnte sie die ganze Welt umarmen. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in Stadtallendorf.
Bilder