+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Heilung von Bauchspeicheldrüse, Leber und Milz

Aus der Schatzkammer der Naturheilkunde - 8 - 1050433

Taschenbuch von Petar Dimkov

75450057
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75450057
Im Sortiment seit:
07.01.2015
Erscheinungsdatum:
11.12.2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
Nachdruck der 4. erweiterten und überarbeiteten Auflage 2014
Autor:
Dimkov, Petar
Verlag:
Ennsthaler GmbH + Co. Kg
Ennsthaler
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Ratgeber Gesundheit
Seiten:
171
Gewicht:
217 gr
Beschreibung
Vertrauen in die Kräfte der Natur
Welche heilbringenden Methoden die Volksmedizin bei der Behandlung dieser drei wichtigen inneren Organe kennt, beschreibt der große bulgarische Naturheilkundler Petar Dimkov in diesem Buch.
Effektive, wohldurchdachte Rezepte wie jenes gegen akute Bauchspeicheldrüsenentzündung (1 frisches Hühnereiweiß, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel echten Schnaps) werden unterstützt durch allgemeine Anleitungen wie "gründliches Kauen der Nahrung", deren Bedeutung nicht zu unterschätzen ist.
Naturheilkunde als dem menschlichen Körper adäquatere Heilmethode basiert auf altem Wissen um die Heilkraft von pflanzlichen und tierischen Wirkstoffen und sammelt heute wieder eine vermehrte Anhängerschaft um sich.
Für den die moderne Medizin gewohnten Menschen sind die in ihrer scheinbaren Einfachheit verblüffenden Erkenntnisse der Naturmedizin eine Aufforderung und Anregung, wieder mehr den Kräften der Natur zu vertrauen.
Information zum Autor
Petar Dimkov wurde 1886 in Sofia als Sohn einer angesehenen bulgarischen Familie geboren. Die ersten Kenntnisse in der Naturheilkunde wurden ihm von seiner Mutter übermittelt. Unter ihrer Anleitung sammelte er schon als Kind Heilkräuter und später als Erwachsener naturheilkundliche Rezepte. 70 Jahre seines Lebens widmete er der Naturheilkunde. Seine Lebenswerk Die bulgarische Naturheilkunde wurde von der Akademie der Wissenschaften, Sofia, in drei Bänden herausgegeben.
Bilder