+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bild ist Text ist Bild

Narration und Ästhetik in der Graphic Novel - 6 - 400047

Taschenbuch von Susanne Hochreiter und Ursula Klingenböck

75387541
Zum Vergrößern anklicken

nur 32,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75387541
Im Sortiment seit:
28.11.2014
Erscheinungsdatum:
11/2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Redaktion:
Hochreiter, Susanne
Klingenböck, Ursula
Verlag:
Transcript Verlag
Gost, Roswitha, u. Karin Werner
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Medienwissenschaften
Sonstiges
Seiten:
286
Abbildungen:
zahlreiche Abbildungen
Reihe:
Lettre
Gewicht:
461 gr
Beschreibung
Die Graphic Novel ist ein ebenso erfolgreiches wie innovatives Genre, das Mainstream und Wissenschaft gleichermaßen fordert. In diesem Band stehen Text-Bild-Relationen im Mittelpunkt der Diskussion: Literatur-, medien-, kunst- und gendertheoretische Zugänge perspektivieren das graphische Erzählen und fragen nach dessen spezifischer narrativer und ästhetischer Qualität. An zahlreichen Beispielen (u.a. Bechdel, Ware, Weyhe) werden narrative Verfahren, Zeit-Bild-Relationen, Körperzeichen und Redepositionen in der Graphic Novel diskutiert. Die interdisziplinären Beiträge werden um künstlerische Reflexionen u.a. von Ilse Kilic und Nicolas Mahler ergänzt.
Information
Ursprungsland: DE
Zolltarifnummer: 49019900
Information zum Autor
Susanne Hochreiter (Mag. Dr. phil.; Univ.-Ass.) lehrt Literaturwissenschaft an der Universität Wien.
Ursula Klingenböck (Ass.-Prof. Mag. Dr. phil.) lehrt Literaturwissenschaft an der Universität Wien.
Bilder