+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Nebelhaus

BRIGITTE Hörbuch-Edition - Starke Stimmen "Die Krimis - Gefährlich nah" - 6 - 300852

Audio-CD von Eric Berg

75312679
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,09 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75312679
Im Sortiment seit:
18.10.2014
Erscheinungsdatum:
20.10.2014
Medium:
Audio-CD
Edition:
Gekürzte Ausgabe
Inhalt:
4 Audio-CDs
Autor:
Berg, Eric
Vorleser:
Sarnau, Anneke Kim
Verlag:
Random House Audio
Random House Audio Editionen
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Gattung:
Hörbuch
Laufzeit:
312 Minuten
Gewicht:
174 gr
Beschreibung
"Gefährlich nah - Hiddensee"

Zwei Jahre liegt sie nun schon zurück, die "Blutnacht von Hiddensee". Damals wurden drei Menschen umgebracht, eine Frau liegt seitdem im Koma - allesamt alte Freunde, die sich lange nicht gesehen haben und in einem Haus ein Wiedersehen feiern wollten. Die Journalistin Doro Kagel soll nun zum Jahrestag einen größeren Artikel über die ungeklärten Ereignisse auf der pittoresken Ostseeinsel schreiben, recherchiert dafür vor Ort - und stolpert über einige Ungereimtheiten im Beziehungsgeflecht der Opfer ...

Anneke Kim Sarnau passt wie gemalt zu Hiddensee, dem ebenso schönen wie rauen Schauplatz dieser Geschichte - in Mecklenburg-Vorpommern ist sie im "Polizeiruf 110" als Rostocker LKA-Beamtin Katrin König tätig, und das ganz hervorragend. Auch das professionelle und zugleich sehr emotionale Persönlichkeitsprofil der Journalistin Doro Kagel könnte Anneke Kim Sarnau auf den Leib geschrieben worden sein. Das hört man in jedem Satz.

(4 CDs, Laufzeit: 5h 12)
Information zum Autor
Eric Berg heißt eigentlich Eric Walz und wurde 1966 in Königstein im Taunus geboren. Unter seinem richtigen Namen arbeitete er als Einzelhandelskaufmann und ab und zu als Model, erst mit 35 beschloss er, das Schreiben zum Beruf zu machen. Und hatte mit starken historischen Frauenfiguren wie Marocia ("Die Herrin der Päpste"), Salome ("Die Schleier der Salome") oder Elisabeth Hevelius ("Die Sternjägerin") gleich großen Erfolg. Als Eric Berg schlug er auch als Krimi-Autor groß ein. Mit einer starken Frau als Heldin, versteht sich.
Bilder