+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Grundlagen des Managements

Basiswissen für Studium und Praxis - 300 - 4031179

Taschenbuch von Georg Schreyögg und Jochen Koch

75300885
Zum Vergrößern anklicken

nur 32,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75300885
Im Sortiment seit:
11.10.2014
Erscheinungsdatum:
10/2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
3. Auflage von 2014
3. überarbeitete und erweiterte Auflage
Autor:
Schreyögg, Georg
Koch, Jochen
Verlag:
Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Imprint:
Springer Gabler
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
527
Abbildungen:
81 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Informationen:
Book w. online files/update
Gewicht:
913 gr
Beschreibung
Die erfahrenen Lehrbuchautoren Georg Schreyögg und Jochen Koch geben eine kompakte, modular aufgebaute Einführung in die wichtigsten Inhalte des Managements. Themenauswahl und -aufbereitung sind speziell im Hinblick auf die aktuellen Anforderungen von Management- und Unternehmensführungsmodulen konzipiert. Die 13 Einzelmodule stellen eine in sich geschlossene Lehreinheit dar und bieten eine maßgeschneiderte Grundlage für einen kompletten Semesterzyklus, lassen sich aber ebenso auch einzeln einsetzen. Alle 13 Kapitel folgen einem einheitlichen didaktischen Konzept: Lernziele, Lehrtext mit integrierten Informationskästen und Marginalien, Lernkontrollfragen zum Selbststudium, Diskussionsfragen für den Unterricht und Fallstudie mit Übungsfragen zur praxisnahen Umsetzung der Lehrinhalte.
Alle Leserinnen und Leser können Lösungshinweise zu den Lernkontrollfragen auf der Verlags-Homepage beim Buch herunterladen. Für Dozentinnen und Dozenten sind dort außerdem umfangreiche Zusatzmaterialien zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung hinterlegt.
Information
Die erfahrenen Lehrbuchautoren, Georg Schreyögg und Jochen Koch, geben eine kompakte, modular aufgebaute Einführung in die wichtigsten Inhalte des Managements. Die Themenauswahl und -aufbereitung ist speziell im Hinblick auf die aktuellen Anforderungen von Management- und Unternehmensführungsmodulen konzipiert. Die 13 Einzelmodule stellen eine in sich geschlossene Lehreinheit dar und bieten eine maßgeschneiderte Grundlage für einen kompletten Semesterzyklus, lassen sich aber ebenso auch als Einzelmodule einsetzen.
Alle 13 Kapitel folgen einem einheitlichen didaktischen Konzept: Lernziele, Lehrtext mit integrierten Informationskästen und Marginalien, Lernkontrollfragen zum Selbststudium, Diskussionsfragen für den Unterricht und Fallstudie mit Übungsfragen zur praxisnahen Umsetzung der Lehrinhalte.
Alle Leserinnen und Leser können Lösungshinweise zu den Lernkontrollfragen auf der Verlags-Homepage beim Buch herunterladen. Für Dozentinnen und Dozenten sind dort außerdem umfangreiche Zusatzmaterialien zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung hinterlegt.
Information zum Autor
Prof. Dr. Georg Schreyögg lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Führung, an der Freien Universität Berlin.
Prof. Dr. Jochen Koch lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Organisation, an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder).
Inhaltsverzeichnis
Grundbegriffe und Managementprozess.- Der Kontext des Managements: Unternehmensverfassung und Unternehmensethik.- Strategische Analyse.- Strategiebestimmung und -umsetzung.- Operative Planung und Kontrolle.- Gestaltung organisatorischer Strukturen.- Die informale Organisation: Unternehmenskultur.- Change Management und Innovation.- Organisatorisches Lernen und Wissensmanagement.- Das Individuum in der Organisation: Motivation und Verhalten.- Gruppe und Gruppenverhalten.- Führung.- Personal als Managementaufgabe.
Bilder