+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Vater und Sohn Tasse Henkeltasse 0,4 l

Stück von E. O. Plauen

75261717
Zum Vergrößern anklicken

nur 18,19 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75261717
Im Sortiment seit:
26.09.2014
Erscheinungsdatum:
17.09.2014
Medium:
Stück
Autor:
Plauen, E. O.
Verlag:
Suedverlag GmbH
Sdverlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sonstiges (Adreßbücher, Alben, Blankobooks)
Informationen:
spülmaschinenfest, lebensmittelhygienegerecht
Gewicht:
436 gr
Beschreibung
Pünktlich zum 80. Geburtstag von Vater und Sohn präsentiert der Südverlag ein kleines, aber feines Non-Book-Programm mit drei Qualitätsprodukten in ansprechendem Design: eine formschöne Henkeltasse in Geschenkverpackung sowie zwei stylishe Frühstücksbrettchen in zwei Motiv- und Farbvarianten.
Information
Klein, aber fein: das attraktive Vater und Sohn-Non-Book-Programm!
Information zum Autor
Erich Ohser wurde 1903 im Vogtland geboren, wuchs in Plauen auf und war nach seinem Studium v.a. als politischer Karikaturist und Illustrator der Lyrikbände von Erich Kästner in Berlin tätig. Nach einem Berufsverbot durch die Nationalsozialisten veröffentlichte Erich Ohser ab 1933 unter seinem Pseudonym e.o.plauen. Die Vater und Sohn-Bildgeschichten gehören nach Max und Moritz von Wilhelm Busch zu den ersten Comics in Deutschland.

Nach ein paar Ausflügen in verschiedene Berufe machte sich Diplom-Grafikdesignerin Christiane Leesker im Jahr 2003 in der Ateliergemeinschaft Hafenstraße 64 in Münster selbstständig. Seither arbeitet sie für verschiedene Verlage, gestaltet Buchcover und Layouts, entwirft Papeterie- und Nonbook-Produkte und schreibt gelegentlich Kochbücher. Die Vater und Sohn-Geschichten faszinieren sie seit jeher ? so war es für sie eine große Freude, die beliebten Geschichten behutsam und mit wenigen Farben liebevoll aufzufrischen, die Layouts zu modernisieren und die Nonbooks attraktiv zu gestalten.
Bilder