+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Einführung in die französische Sprachwissenschaft

Taschenbuch von Achim Stein

75172981
Zum Vergrößern anklicken

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
75172981
Im Sortiment seit:
22.08.2014
Erscheinungsdatum:
18.08.2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 2014
4. aktualisierte und erweiterte Auflage
Autor:
Stein, Achim
Verlag:
Metzler Verlag, J.B.
J.B. Metzler, Part of Springer Nature
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Romanische
Seiten:
245
Abbildungen:
18 farbige Tabellen
Gewicht:
424 gr
Beschreibung
Zuverlässiges Fundament für das Französischstudium. Ob Phonetik, Syntax, Semantik oder Sprachgeschichte der bewährte Band deckt alle Bereiche der französischen Sprachwissenschaft ab und erläutert die zentralen Grundbegriffe. Weitere Kapitel widmen sich den regionalen und sozialen Varietäten des Französischen sowie Minderheitensprachen und dem Französischen außerhalb Frankreichs. Ein Analyse-Beispiel führt die Anwendung des Gelernten vor. Für die vierte Auflage wurde der Band umfassend überarbeitet und aktualisiert. Erweitert wurden insbesondere die Kapitel zu Sprachverarbeitung, Korpuslinguistik und Sprachwandel. Im zweifarbigen Layout, mit Definitionen, Abbildungen, Grafiken und einem zweisprachigen Sachregister.
Information
Umfassende Einführung in alle Bereiche der französischen Sprachwissenschaft
Zweisprachiges Sachregister: die zentralen Begriffe in Deutsch und Französisch
Neu: Erweiterung des Kapitels zur Sprachgeschichte und Korpuslinguistik, elektronische Korpora, Aktualisierung und Erweiterung des Literaturverzeichnisses
Information zum Autor
Achim Stein (geb. 1962) ist Professor für romanistische Linguistik an der Universität Stuttgart.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren