+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Tagebuch des Dummikus Maximus im alten Rom 01 - Doof zu sein war noch nie einfach -

Band 1 - 6 - 950596

Taschenbuch von Tim Collins

74872279
Zum Vergrößern anklicken

nur 6,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
74872279
Im Sortiment seit:
10.05.2014
Erscheinungsdatum:
12.05.2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Diary of Dorkius Maximus
Autor:
Collins, Tim
Übersetzung:
Müller, Carolin
Verlag:
cbj
cbt
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder-
Jugendromane u. -erzählungen
Seiten:
191
Abbildungen:
Mit s/w Illustrationen
Empfohlenes Alter:
ab 9 Jahre
Reihe:
Das Tagebuch des Dummikus Maximus im alten Rom (Nr. 1)
cbj Taschenbücher (Nr. 1)
Gewicht:
187 gr
Beschreibung
Zum Totlachen komisch!

Der 12-jährige Dummikus will unbedingt ein berühmter römischer Held werden, so wie sein großer Bruder. Leider ist er ein wenig ungeschickt, körperlich nicht der Kräftigste und auch nicht der Allerhellste. Dazu kommt, dass sein Vater ihm nie zuhört, seine Freunde ihn ständig piesacken und seine Mutter sich mehr für ihre heiligen Hühner als für ihn interessiert. Aber Dummikus weiß, ganz tief in ihm steckt ein wahrer Held der für Großes bestimmt ist. Und tatsächlich gelingt es ihm Julius Cäsar vor einem Attentat zu bewahren. Zwar mehr aus Versehen, aber was solls... Ein Held ist er trotzdem. Irgendwie...
Mit vielen lustigen Illustrationen!
Information zum Autor
Tim Collins arbeitet als Autor und Werbetexter und lebt in London. Er hat schon über 10 Bücher veröffentlicht, in denen er sich am liebsten mit den Nerds, Losern, Strebern, Rotschöpfen und Glatzköpfen dieser Welt beschäftigte. Er schrieb für verschiedene Magazine und Zeitungen und hat seine Bücher in zahlreichen Fernseh- und Radiosendungen vorgestellt.
Bilder