+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Seeluft

Ein Fall für Sebastian Fink - 8 - 1925446

Taschenbuch von Friedrich Dönhoff

74835593
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
74835593
Im Sortiment seit:
26.04.2014
Erscheinungsdatum:
30.04.2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Dönhoff, Friedrich
Verlag:
Diogenes Verlag AG
Diogenes
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
355
Reihe:
Diogenes Taschenbücher (Nr. 24295)
Sebastian Fink (Nr. 3)
Gewicht:
267 gr
Beschreibung
Was zählt mehr: Geld oder Natur? Die Wirtschaft oder saubere Luft? Friedrich Dönhoff greift ein brisantes umweltpolitisches Thema auf. Eins, das alle angeht. Sebastian Finks neuer Fall: ein Krimi mit Hafen- und Meeresgeruch.
Information
Endlich: Sebastian Finks neuer Fall. Ein Hamburg-Krimi mit Hafen- und Meeresgeruch.
Information zum Autor
Friedrich Dönhoff, geboren 1967 in Hamburg, ist in Kenia aufgewachsen. Er studierte Geschichte und Politik, verfasste Biographien und schrieb u.a. den Bestseller >Die Welt ist so, wie man sie sieht - Erinnerungen an Marion Dönhoff<. Seit 2008 schreibt er Kriminalromane um den jungen Kommissar Sebastian Fink. Friedrich Dönhoff lebt in Hamburg.
Bilder