+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Monsieur Papon oder ein Dorf steht kopf

Taschenbuch von Julia Stagg

74623735
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
74623735
Im Sortiment seit:
22.03.2014
Erscheinungsdatum:
01.04.2014
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
L'auberge
Autor:
Stagg, Julia
Übersetzung:
Naujokat, Angelika
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Französisch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
349
Reihe:
dtv (Nr. 21505)
Gewicht:
301 gr
Beschreibung
Englische Küche trifft auf französische Tradition: Amusement par excellence!
Ein kleines, verträumtes Dorf in den französischen Pyrenäen, in dem jeder jeden kennt. Wer würde hier nicht gern Urlaub machen - wenn nicht sogar leben? Mit dem Kauf der schnuckligen Auberge erfüllen sich Paul und Lorna Webster ihren Lebenstraum. Doch sie haben die Rechnung ohne Bürgermeister Papon gemacht: Dass Engländer seinem Schwager das Restaurant weggeschnappt haben, kann er nicht verzeihen. Eine Intrige nach der anderen zettelt er an, um die Eröffnung zu verhindern. Zum Glück stehen Gemeinderat Dupuy und einige Dorfbewohner den netten Briten zur Seite.
Information zum Autor
Julia Stagg liebt es, neue Länder und Kulturen kennenzulernen: Die gebürtige Engländerin lebte bereits in Japan, Australien und den USA und arbeitete dort als Kellnerin, Buchhändlerin, Kassiererin, Englischlehrerin und in einer Pfandleihanstalt. Getrieben von ihrer Leidenschaft für den Radsport und die Berge zog sie mit ihrem Mann 2004 in die französischen Pyrenäen, wo sie sechs Jahre lang eine kleine Auberge betrieb. Inzwischen pendelt sie zwischen Ariège-Pyrenees und den englischen Yorkshire Dales - bis sie wieder ihrem Fernweh nachgeben wird. Ihre herzerfrischenden Romane über das beschauliche Pyrenäendorf Fogas und dessen liebenswert-schrullige Bewohner erheitern weltweit schon Tausende von Lesern.
Bilder