+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Im Namen der Gerechtigkeit? - Misshandelt im Namen seiner Ehre Band 2 - Tatsachenroman

Taschenbuch von Emilia Pfeifer

74488958
Zum Vergrößern anklicken

nur 11,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
74488958
Im Sortiment seit:
17.01.2014
Erscheinungsdatum:
07.12.2013
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Pfeifer, Emilia
Verlag:
DeBehr, Verlag
Behr, Daniela
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
226
Gewicht:
293 gr
Beschreibung
Emilia Pfeifer wurde von dem Mann, den sie liebte, schwer misshandelt, fürchtete um ihr Leben und floh außer Landes nach Hause zu ihrer Familie. Die Gewalt, die ihr angetan wurde, wollte sie nicht ungesühnt lassen. Ein Jahr später: Gegen ihren Peiniger läuft ein Verfahren, Emilia wird als Zeugin zu einem Gerichtstermin geladen. Was ihr bevorsteht, hält sie noch nicht für möglich. Die Reise in die Türkei wird zu einer Reise zurück an die Orte der ihr zugefügten Gewalt. Eine Reise an die Orte brutal zerschlagener Träume. Der bevorstehende Prozess gegen Idris, den Täter, wird für sie zur Farce. Lesen Sie, wie es weitergeht. Die wahre Geschichte einer Frau, die an das Gute glaubte und hart auf dem Boden der Tatsachen aufschlug.
Bilder