+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Pahl/Beitz Konstruktionslehre

Methoden und Anwendung erfolgreicher Produktentwicklung - 10 - 787071

Buch von Jörg Feldhusen und Karl-Heinrich Grote

74442037
Zum Vergrößern anklicken

nur 74,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
74442037
Im Sortiment seit:
30.11.2013
Erscheinungsdatum:
12/2013
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
8. Auflage von 2013
8. vollständig überarbeitete Auflage
Redaktion:
Feldhusen, Jörg
Grote, Karl-Heinrich
Verlag:
Springer-Verlag GmbH
Imprint:
Springer Vieweg
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Maschinenbau
Fertigungstechnik
Seiten:
883
Informationen:
Book
Gewicht:
1646 gr
Beschreibung
Bewährt und international anerkannt: methodische Grundlagen als Voraussetzung erfolgreicher Produktentwicklung. Dieses Buch strafft die wissenschaftlichen Grundlagen und beschreibt Produktentwicklung anhand praktischer Beispiele. Mit neuen Lösungen zu Faserverbundbauweisen, Mecha- und Adaptronik; wirtschaftliche Realisierung durch Baureihen- und Baukastensysteme und vorausschauende Kostenbetrachtung; Qualitätssicherung mit wenig Aufwand und unter Einsatz der EDV. Neu in der 8. Auflage: Methoden zum Finden neuer Produktideen (auch ohne Push- und Pull-Ansatz), Product-Lifecycle-Management-Strategie (PLM), TRIZ, Produktdatenmanagement-Systeme.
Information
Das Standardlehrbuch zur methodischen Konstruktionslehre Bilder zum Buch für Dozenten verfügbar Ein aktueller Überblick über Methoden und Werkzeuge der Produktplanung
Information zum Autor
Dr. h.c. Dr.-Ing. E.h. Dr.-Ing. Gerhard Pahl 1946 - 1954 Studium und Promotion an der TH Darmstadt; 1954 - 1964 Inbetriebsetzung, Konstruktion und Entwicklung von Turbomaschinen bei Brown, Boveri & Cie; 1965 - 1990 Professur für Maschinenelemente und Konstruktionslehre an der TH Darmstadt; 1978 - 1984 Vizepräsident der DFG; Autor des Dubbel/Kapitel F; Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, mehrere Sonderforschungsbereiche. Dr.-Ing. Jörg Feldhusen 1977 - 1989 Studium und Promotion an der TU Berlin, 1989 - 1994 Hauptabteilungsleiter Elektronikkonstruktion der AEG Westinghouse Transportation Systems, Berlin; 1994 - 1996 Leiter Konstruktion und Entwicklung der DUEWAG Schienenfahrzeuge AG, Düsseldorf; 1996 - 1999 Technischer Leiter der Siemens Verkehrstechnik Light Rail, Düsseldorf und Erlangen; 1999 Professor für Konstruktionstechnik und ab 2000 Institutsdirektor des Instituts für Allgemeine Konstruktionstechnik des Maschinenbaus der RWTH Aachen; Herausgeber des Dubbel, Taschenbuch für den Maschinenbau (ab 21. Auflage). Dr.-Ing. Karl-H. Grote 1973 - 1984 Studium und Promotion an der TU Berlin; 1984 - 1986 Postdoc in den USA; 1986 - 1990 Konstruktionsleitung bei der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Berlin; 1990 Professur an der Calif. State Univ., Long Beach, USA; 1995 Professor für Konstruktionstechnik an der OvG-Univ. Magdeburg; Okt. 2002 bis Sept. 2004 Visiting Professor am Engineering Design Research Laboratory of Prof. Erik Antonsson, California Institute of Technology (Caltech), Pasadena, USA; Herausgeber des DUBBEL, Taschenbuch für den Maschinenbau; Vorsitz des wissenschaftlichen Beirats "Experimentelle Fabrik Magdeburg", Koordinator der Forschungsvorhaben.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung.- Grundlagen technischer Systeme, methodischen Vorgehens, integrierter Rechnerunterstützung.- Methoden der Produktplanung, Lösungssuche und Beurteilung.- Der Produktentwicklungsprozess.- Methodisches Klären und Präzisieren der Aufgabe.- Methodisches Konzipieren.- Methodisches Entwerfen.- Gestaltungsrichtlinien.- Methodisches Ausarbeiten.- Lösungsfelder.- Entwickeln von Baureihen und Baukästen.- Methoden zur qualitätssichernden Produktentwicklung.- Kostenerkennung.- Rechnerunterstützung.- Übersicht und verwendete Begriffe.- Sachverzeichnis.
Lesekritik
Aus den Rezensionen zur 7. Auflage:

"Umfassendes Lehr- und Nachschlagewerk über Grundlagen, Methoden und Anwendungen des Konstruierens unter Berücksichtigung rechnerunterstützter Verfahren. Wurde ... um neue Entwicklungen und Methoden ... erweitert und durchgehend aktualisiert ..."

(Pleuß, in: ekz-Informationsdienst)
Bilder