+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Methoden der Sozialen Arbeit

Eine Einführung - 160 - 1485460

Taschenbuch von Michael Galuske

74271109
Zum Vergrößern anklicken

16,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
74271109
Im Sortiment seit:
07.09.2013
Erscheinungsdatum:
02.09.2013
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
10. Auflage von 2013
10. Auflage
Autor:
Galuske, Michael
Verlag:
Juventa Verlag GmbH
Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sozialarbeit
Seiten:
407
Herkunft:
SCHWEIZ (CH)
Reihe:
Grundlagentexte Sozialpädagogik/Sozialarbeit
Gewicht:
649 gr
Beschreibung
Der Band stellt die Methodendiskussion in den Zusammenhang der Theoriediskussion und geht der Frage nach, unter welchen Rahmenbedingungen sich methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit vollzieht und welche Grenzen dem Einsatz von Methoden auf dem Hintergrund gesellschaftlicher Modernisierung gesetzt sind. Darüber hinaus liefert die Einführung eine Orientierung über die wichtigsten diskutierten und praktizierten Methodenkonzepte in der Sozialen Arbeit. In kritischen Skizzen werden die Ansätze und ihre zentralen Merkmale dargestellt und auf ihre Chancen und Grenzen im Rahmen einer lebensweltorientierten Sozialen Arbeit hin beleuchtet.
Information zum Autor
Michael Galuske, Dr. phil., 1959 - 2011, war Professor für Sozialpädagogik an der Universität Kassel.
Lesekritik
»Ein Muss für alle, die professionelle Soziale Arbeit leisten wollen!« Sozialpädagogische Impulse
Bilder