+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Sprachbilder und Metaphern in der Mediation

Taschenbuch von Brigitte Spangenberg und Ernst Spangenberg

72617273
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
72617273
Im Sortiment seit:
05.04.2013
Erscheinungsdatum:
03/2013
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Spangenberg, Brigitte
Spangenberg, Ernst
Verlag:
Metzner, Wolfgang Verlag
Wolfgang Metzner Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Allg. u. vergl. Sprachwiss.
Seiten:
159
Gewicht:
294 gr
Beschreibung
Metaphern, Vergleiche, Fabeln, Parabeln und Geschichten - immer wieder benutzen Medianden und Mediatoren sprachliche Bilder, um ihre Gedanken, Emotionen oder Sachverhalte auszudrücken.
Angelehnt an die Ausbildungsziele und die Phasen einer Mediation vermittelt das Buch, wie eine bildhafte Sprache Medianden und Mediatoren bei der gemeinsamen Lösungssuche unterstützen kann.
Die Autoren Brigitte und Ernst Spangenberg sind seit über 20 Jahren Mediatoren und Ausbilder. Ihre facettenreichen Erfahrungen spiegeln sich in den zahlreichen Dialogbeispielen und Formulierungshilfen wider und verdeutlichen, dass eine Mediation durchaus ernst, gleichzeitig aber auch humorvoll gestaltet werden kann.
Ergänzt wird dieses praxisnahe Lehrbuch durch einen umfangreichen Fundus an sprachlichen Musterbildern und Übungsfragen.
Für angehende und erfahrene Mediatoren eine interessante und unterhaltsame Einführung in die Arbeit mit Sprachbildern.
Information zum Autor
Brigitte Spangenberg ist Fachpsychologin für klinische Psychologie, Psychotherapie, vereidigte Sachverständige in Familiensachen a.D., Mediatorin und Kommunikationstrainerin. Geboren wurde sie 1941 in Gießen. Sie absolvierte ein Studium der Psychologie und Volkskunde in Frankfurt am Main und Graz. Seit 1985 ist sie klinische Psychologin. Von 1987 bis 2002 war sie vereidigte Gerichtssachverständige in Familiensachen. NLP-Lehrtrainerin ist Frau Spangenberg seit 1990, Mediatorin seit 1992.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Vorwort 5
Einführung 7
1 Einleitung und Übersicht 9
1.1 Begriffe 9
1.2 Geschichte, Entwicklung, Inhalt 10
2 Mit der Sprache arbeiten 17
2.1 Die Bildhaftigkeit unserer Sprache 17
2.2 Die Arbeit mit metaphorischen Ausdrücken 22
2.3 Das geeignete Sprachbild finden 23
2.4 Sprachbilder als Medium 24
2.5 Die Sprachbilder der Medianden 25
3 Grundsätze in der Mediation 27
3.1 Die Haltung der Mediatoren 29
3.2 Freiwilligkeit 32
3.3 Neutralität und Allparteilichkeit 34
3.4 Vertraulichkeit 40
3.5 Eigenverantwortung 42
3.6 Gerechtigkeit 44
4 Das Verfahren der Mediation 49
4.1 Phasenmodell und Musterfall 49
4.2 Mediationsfähigkeit und Gesprächsregeln 52
4.3 Mediationsphasen 56
4.3.1 Phase 1: Das Ziel in der Auftragsklärung 56
4.3.2 Phase 2: Themensuche 57
4.3.3 Phase 3: Positionen, Bedürfnisse, Interessen 59
4.3.4 Phase 4: Optionensammlung 63
4.3.5 Phase 5: Verhandeln, Aushandeln 67
4.4 Die Beendigung einer Mediation 72
5 Metaphern als Werkstoff 75
5.1 Konfliktmetaphern 78
5.2 Lösungsmetaphern 81
5.3 Ressourcen der Medianden 84
5.4 Schlüsselbilder 86
5.5 Die Sinne des Menschen 88
6 Anwendungspraxis - Techniken 93
6.1 Das Metapherngerüst 93
6.2 Hypothesen bilden 97
6.3 Rapport 98
6.4 Überzeugungen 101
6.5 Die Zeitvorstellung der Medianden 107
6.6 Denken in großen und kleinen Einheiten 110
6.7 Entscheidungsstrategien 114
6.8 Einigungswille 117
6.9 Sprachbilder verankern 119
6.10 Bildhafte Ausdrücke der Medianden 121
6.11 Emotionen in Konflikten 124
6.12 Eskalationen 127
6.13 Aggressionen und Ängste 130
6.14 Blockaden 132
6.15 Überraschende Entscheidungen 133
6.16 Kinder in der Mediation 136
Anhänge 141
Anhang 1 Ergebnis des Musterfalls 141
Anhang 2 Schlüsselmetaphern 147
Anhang 3 Sammlung von Metaphern 152
Literaturverzeichnis 158
Index 159
Bilder