+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Medizinische Sattellehre

Sattelanpassung nach veterinärmedizinischen, funktionellen sowie biomechanischen Grundsätzen. Beigebunden ist: Anleitung zum Sattelbau, Otto Bartholdy. Neu erfasst 2011. Verl. R. Schnürpel, Berlin, 1938.

Buch von Robert Stodulka , Eberhard Weiß und Eckart Meyners

72563264
Zum Vergrößern anklicken

nur 48,49 €

Sie sparen 11,41 € (19 %) gegenüber dem UVP von 59,90 €
(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
72563264
Im Sortiment seit:
22.03.2013
Erscheinungsdatum:
03/2013
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Stodulka, Robert
Weiß, Eberhard
Meyners, Eckart
Verlag:
Olms Georg AG
Olms, Georg
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Pferdesport
Seiten:
520
Abbildungen:
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Herkunft:
SCHWEIZ (CH)
Gewicht:
1409 gr
Beschreibung
Der Sattel gehört mit zu den Hauptauslösern, wenn es um Probleme in der Ausbildung des Reitpferdes und beim Reiten geht. Rittigkeitsprobleme, Rückenbeschwerden und Lahmheiten sind die Folge, wenn der Sattel nicht passt und das Pferd in der Bewegung einengt. Irreparable Schäden und Sattelzwang können daraus resultieren.
Drei wissenschaftlich ausgerichtete Praktiker, Eckart Meyners, Experte für Bewegungslehre und Reitpädagoge, Dr. med. vet. Robert Stodulka, Experte für Osteopathie und Biomechanik, und Eberhard Weiß, international gefragter Reitlehrer, Schüler von E. von Neindorff, erklären erstmals gemeinsam, wie der richtig angepasste pferdegerechte Sattel aussehen muss, damit er Pferd und Reiter in ihrer Leistungsfähigkeit und Bewegungsmöglichkeit nicht stört.
Reiter, Reit- und Pferdeausbilder, aber vor allem auch Sattler und ganzheitlich arbeitende Therapeuten erhalten hier das Rüstzeug, um biomechanische und reiterlich-funktionelle Zusammenhänge bei der Beurteilung von Sätteln, der Sattelauswahl und -anpassung zu berücksichtigen.
Bilder