+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Heidi - Vollständige Ausgabe. Erster und zweiter Teil.

Buch von Johanna Spyri

72466216
Zum Vergrößern anklicken

nur 4,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
72466216
Im Sortiment seit:
07.03.2013
Erscheinungsdatum:
27.02.2013
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Spyri, Johanna
Verlag:
Anaconda Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder-
Jugendromane u. -erzählungen
Seiten:
351
Empfohlenes Alter:
ab 12 Jahre
Reihe:
Anaconda Kinderbuchklassiker
Gewicht:
400 gr
Beschreibung
Die kleine Heidi, der Geißenpeter und der Alm-Öhi, Klara in ihrem Rollstuhl und das strenge Fräulein Rottenmeier: Jedes Kind kennt sie. Das Mädchen nimmt seine jungen Leserinnen und Leser mit in ihre Bergwelt und zu den Menschen dort. Johanna Spyri hat ihre Abenteuer in zwei berühmten Büchern geschildert, die in den Jahren 1880/81 erschienen. Sie erzählen die Geschichten von Heidis Erlebnissen in den Schweizer Bergen und bei der Familie Sesemann in Frankfurt. Dieser Band umfasst die gesamte Heidi-Romanwelt im Original.
Information zum Autor
Johanna Spyri ist die Autorin der Erfolgsromane "Heidis Lehr- und Wanderjahre" und "Heidi kann brauchen, was es gelernt hat".
Inhaltsverzeichnis
Erster Teil:
Heidis Lehr- und Wanderjahre
Erstes Kapitel: Zum Alm-Öhi hinauf 7
Zweites Kapitel: Beim Großvater 23
Drittes Kapitel: Auf der Weide 33
Viertes Kapitel: Bei der Großmutter 49
Fünftes Kapitel: Es kommt Besuch 67
Sechstes Kapitel: Lauter neue Dinge 81
Siebentes Kapitel: Fräulein Rottenmeier hat einen unruhigen Tag 91
Achtes Kapitel: Im hause Sesemann geht¿s unruhig zu 110
Neuntes Kapitel: Der Hausherr hört allerlei, was er noch nie gehört hat 123
Zehntes Kapitel: Eine Großmamma 132
Elftes Kapitel: Heidi nimmt auf der einen Seite zu, auf der anderen ab 144
Zwölftes Kapitel: Im Hause Sesemanns spukt¿s 151
Dreizehntes Kapitel: Am Sommerabend die Alm hinan 166
Vierzehntes Kapitel: Am Sonntag, wenn¿s läutet 189

Zweiter Teil
Heidi kann brauchen, was es gelernt hat
Erstes Kapitel: Reisezurüstungen 208
Zweites Kapitel: Ein Gast auf der Alm 218
Drittes Kapitel: Eine Vergeltung 230
Viertes Kapitel: Der Winter im Dörfli 243
Fünftes Kapitel: Der Winter dauert fort 259
Sechstes Kapitel: Die fernen Freunde regen sich 269
Siebentes Kapitel: Wie es auf der Alp weitergeht 291
Achtes Kapitel: Es geschieht, was keiner erwartet hat 303
Neuntes Kapitel: Es wird Abschied genommen, aber auf Wiedersehen 322
Bilder