+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Heldenreise

Auf dem Weg zur Selbstentdeckung - 16 - 666172

Taschenbuch von Stephen Gilligan und Robert B. Dilts

72307029
Zum Vergrößern anklicken

nur 30,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
72307029
Im Sortiment seit:
25.01.2013
Erscheinungsdatum:
17.01.2013
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
The Hero's Journey. A Voyage of Self-Discovery
Autor:
Gilligan, Stephen
Dilts, Robert B.
Übersetzung:
Höhr, Hildegard
Kierdorf, Theo
Verlag:
Junfermann Verlag
Junfermann Verlag GmbH
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Ratgeber Lebensführung allgemein
Seiten:
254
Gewicht:
463 gr
Beschreibung
Stephen Gilligan und Robert Dilts führen ihre Leser auf eine Selbstentdeckungsreise. Dabei untersuchen sie folgende Fragen: Wie können wir sinnvoll leben? Was ist unsere tiefste Berufung und wie können wir auf unseren Ruf reagieren? Die Herausforderungen, mit denen wir alle auf unserem Lebensweg zwangsläufig konfrontiert werden, zwingen uns, neue Möglichkeiten und Denkweisen zu entwickeln und unsere Komfortzone zu verlassen.
Das Buch beschreibt einen viertägigen Workshop, den Stephen Gilligan und Robert Dilts gemeinsam geleitet haben. Der Leser wird so intensiv in die Erlebnisse der Teilnehmer einbezogen, dass er das Gefühl entwickelt, selbst an der Veranstaltung teilzunehmen. Beschrieben wird eine wundervolle Entdeckungsreise, an deren Ende ein Leben steht, das mehr bietet, als es zunächst den Anschein hat.
Information
Exklusives Verkaufsrecht für: Deutschland, Österreich.
Information zum Autor
Stephen Gilligan, Ph.D. gehört zu den führenden Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Hypnotherapie nach Milton Erickson. Er hat einen eigenen Ansatz zu persönlichem Wachstum entwickelt: das generative Selbst. Er arbeitet in eigener Praxis in Encinitas, Kalifornien.
Inhaltsverzeichnis
Tag 1 Einleitung und Überblick Der Beginn der Reise Erste Prämisse: Der Spirit erwacht Zweite Prämisse: Der Spirit erwacht durch ein menschliches Nervensystem Dritte Prämisse: Jedes Menschen Leben ist eine Heldenreise Der Rahmen der Heldenreise Schritte der Heldenreise 1. Der Ruf 2. Die Ablehnung des Rufs 3. Das Überschreiten der Schwelle 4. Die Suche nach Beschützern 5. Die Konfrontation mit den eigenen Dämonen und Schatten 6. Die Entwicklung eines inneren Selbst 7. Die Transformation 8. Die Rückkehr nach Hause Das generative Selbst Die drei Geistesmodi: der somatische und kognitive Geist und der Feld-Geist Drei Ebenen des Bewusstseins: primitiv, ichhaft und generativ Die Prinzipien der Schaffung eines generativen Selbst Ein generatives somatisches Bewusstsein entwickeln Übung: Eine Verbindung zum eigenen Zentrum herstellen Übung: Vom eigenen Zentrum aus sprechen und zuhören Die drei Geistesmodi zur Unterstützung der Berufung zusammenbringen Übung: Die drei Geistesmodi in Einklang bringen, um die eigene Berufung zu erkennen Demonstration mit Marcos Die Schwierigkeit, die Verbindung zum eigenen Zentrum aufrechtzuerhalten Übung: Aktives Zentrieren Demonstration mit Carmen Der generative somatische Zustand Lernen, bei dem gegenwärtig zu sein, was sich durch Sie hindurchbewegt Zum Abschluss: Den Kanal offen halten Tag 2 Das generative kognitive Bewusstsein Sponsorship Sponsorship üben Übung: Fragen für Ihre Heldenreise Demonstration mit Stephen Für Sponsorship wichtige Fähigkeiten Umgang mit Widerstand und Ablehnung der Berufung Übung: Antritt der Heldenreise Demonstration mit Vincent Zusammenfassung: Inneren Widerstand durch Selbst-Sponsorship transformieren Den Schatten integrieren "Guten Selbst" und "schlechtes Selbst" in positive Ergänzungen umwandeln Übung: Identität von "gutem Selbst" und "schlechtem Selbst" Demonstration mit Stephen und Robert Archetypische Transformationsmuster sponsern Übung: Der Weg durch die Archetypen des Wandels Zum Abschluss: Sweet Darkness Tag 3 Das generative Feld Übungen zur Herstellung einer Verbindung mit dem Feld Eine Energiekugel schaffen Den Feld-Geist mittels Präsenz erschließen Ihre "zweite Haut" Übung: Eine "zweite Haut" entwickeln Demonstration mit Eva Archetypische Energien: Sanftheit, Leidenschaftlichkeit und Verspieltheit Übung: Energiekugeln und archetypische Energien - eine transformierende Zukunft schaffen Demonstration mit Rosa Achtsamkeit und "sich darüber hinaus öffnen" Übung: Das Feld sehen Demonstration mit Eric Zum Abschluss: Das Muster, das verbindet Tag 4 Die Reise steuern Die Bedeutung des Übens Selbst-Sponsorship durch Erweiterung des Gewahrseins Übung: Selbst-Sponsorship für Gesundheit und Heilung - sich das laufende Gewahrsein zunutze machen Die 5Rhythms® der Reise: Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness Übung: Die 5Rhythms® erforschen Beschützer finden Übung: Beschützer um sich sammeln Demonstration mit Alice Zum Abschluss: Die Rückkehr
Bilder