+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Classroom Management

Das Praxisbuch - 14 - 452834

Taschenbuch von Bill Rogers

72271886
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
72271886
Im Sortiment seit:
10.01.2013
Erscheinungsdatum:
01/2013
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Classroom Behavior
Autor:
Rogers, Bill
Übersetzung:
Kühlen, Michael
Verlag:
Beltz GmbH, Julius
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Didaktik
Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik
Seiten:
237
Abbildungen:
8 Schwarz-Weiß- Tabellen
Gewicht:
456 gr
Beschreibung
»Ach, Unterrichten - gut und schön«, sagen viele Lehrer/innen. »Wenn ich denn zum Unterrichten käme!« Mehr denn je ist es Aufgabe der Lehrer/innen, dafür überhaupt erst die Voraussetzungen zu schaffen: Sie müssen für eine Lernumgebung sorgen, in der einzelne Schüler/innen nicht durch Stören andere vom Lernen abhalten (und die Lehrer/innen vom Unterrichten). Das ist entscheidend für gutes »Classroom Management«. Ein ganzheitlicher Ansatz, in dem effektive Unterrichtstechniken, frühe Beziehungsklärung und umfassende Unterstützung durch andere eine entscheidende Rolle spielen.

Bill Rogers zeigt, wie Sie es schaffen, dass ihre Schüler im Unterricht mitarbeiten, damit Sie sich nicht die Hälfte der Stunde mit Disziplinproblemen herumschlagen müssen. Sie erhalten über 40 Beispiele aus dem Unterrichtsalltag, damit Sie den Ansatz in ihrer Klasse umsetzen können. Der Autor schreibt so, wie man es aus dem angelsächsischen Raum kennt: praxisorientiert, konkret und humorvoll.

Classroom Management ist ein Thema, das Lehrer/innen unter den Nägeln brennt - Das Standardwerk dazu gibt es jetzt auch in deutscher Sprache.

Aus dem Inhalt:
-Schülerverhalten und Lehrerverhalten - eine Wechselbeziehung
-Neues Schuljahr, neue Klasse: Die entscheidende Phase
-Die sprachliche Seite von Classroom Management
-Effektiv unterrichten: Einsichten und Kompetenzen
-»Schwierige« Schüler
-Unterstützung durch Kollegen organisieren
Information zum Autor
Bill Rogers war viele Jahre selbst Lehrer. Er arbeitet jetzt als Berater im Bildungswesen und als Trainer - nicht nur in seinem Heimatland Australien, sondern auch in Neuseeland, Großbritannien, Deutschland und der Schweiz. Seine Bücher sind in mehrere Sprachen übersetzt worden.
Lesekritik
»Eine Einladung zum Umdenken und Zufrieden-Werden.« PÄDAGOGIK

»Masterplan für besseren Unterricht« Gehirn & Geist

»Der Autor provoziert und bringt dabei mitunter festgefahrene Denkmuster ins Wanken, wirkt jedoch nie belehrend, anklagend oder gar verletzend, sondern ist vielmehr hinweisend und ermutigend.« journal für schulentwicklung

»Bill Rogers zeigt, wie Sie es schaffen, dass Ihre Schüler im Unterricht mitarbeiten, damit Sie sich nicht die Hälfte der Stunde mit Disziplinproblemen herumschlagen müssen. Sie erhalten über 40 Beispiele aus dem Unterrichtsalltag, damit Sie den Ansatz in Ihrer Klasse umsetzten können. (...) Praxisorientiert, konkret und humorvoll.« Offene Spielräume

»Der Autor vermittelt in seinem in dieser Art ersten umfassenden Praxisbuch mit mehr als 40 Beispielen eindrucksvoll und überzeugend seine Erfahrungen, die er als Lehrer, Berater und Trainer in Australien, Neuseeland, Großbritannien, der Schweiz und Deutschland machen konnte.« grundschulmagazin.de

»Mit den Inhalten des Buches sind sowohl bereits unterrichtende Lehrerinnen/Lehrer angesprochen und dürfen etliche Anregungen erhalten, als auch vor allem angehende Lehrkräfte.« VBE Magazin
Bilder