+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kernenergie

Eine Technik für die Zukunft? - 10 - 914402

Taschenbuch von Julia Mareike Neles und Christoph Pistner

72162731
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Beschreibung
Knapp und klar arbeitet der Autor die Grundlagen zum Verständnis der Kernenergie heraus und ermöglicht Lesern damit einen leichten Einstieg ins Thema. Dabei vermittelt er nicht nur die technisch-wissenschaftlichen Grundlagen in allgemein verständlicher und umfassender Weise, sondern befasst sich auch mit den gesellschaftspolitischen Fragen der Sicherheit, der Entsorgung und der nuklearen Abrüstung. Der Band bietet die Möglichkeit, die aktuellen Entwicklungen nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima einzuordnen und zu reflektieren.
Information
Die technischen Grundlagen der Kernenergie werden allgemeinverständlich, umfassend und neutral beschrieben

Fragen zu Reaktorsicherheit, Brennstoffver- und -entsorgung und die Nichtverbreitungsproblematik werden ausgewogen behandelt

Deutsche und internationale Entwicklungen werden berücksichtigt
Information zum Autor
Dr. Christoph Pistner, u.a. Mitglied im Facharbeitskreis Probabilistische Sicherheitsanalysen (PSA); Vorstandsmitglied im Forschungsverbund Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit (FONAS); Mitglied im Ausschuss Anlagen- und Systemtechnik (AST) der Reaktor-Sicherheitskommission (RSK)
Inhaltsverzeichnis
Kleine Geschichte der Kernenergienutzung.- Woher kommt die Energie - über Atome, Kerne und Nuklide.- Radioaktivität - Strahlung und biologische Wirkung.-
Wie alles anfängt: Urangewinnun.- Reaktorkonzepte (Leicht-, Schwerwasser-, Brutreaktoren).- Sicherheitskonzepte (Redundanz, Diversität, Sicherheitsebenen, Barrierenkonzept, Nachkühlungsproblematik).- Die Reaktorkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima (Ablauf und Folgen).- Die militärische Seite der Kerntechnik - Kernwaffen und nukleare Nichtverbreitung.- Entsorgung.- Aktuelle Entwicklungen: Atomausstieg und internationale Perspektiven der Kernenergie.
Lesekritik
Pressestimmen: "[...] gibt Antworten auf Fragen, was Kernenergie ist [...]." Allgemeines Ministerialblatt (der Bayerischen Staatsregierung und Bayerischer Staatsministerien), 10-2013
Bilder