+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Offene Fragen, die zu ungeahnten Einsichten führen

Die Weisheit des Buddha im täglichen Leben - 14 - 556976

Taschenbuch von Elizabeth Mattis-Namgyel

71854412
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71854412
Im Sortiment seit:
19.09.2012
Erscheinungsdatum:
13.09.2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Mattis-Namgyel, Elizabeth
Übersetzung:
Schuhmacher, Maike
Schuhmacher, Stephan
Verlag:
Windpferd Verlagsges.
Windpferd Verlagsgesellschaft mbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Ratgeber Lebensführung allgemein
Seiten:
142
Gewicht:
214 gr
Beschreibung
Herausfordernde Fragen bringen uns zu starken Einsichten. Davon geht die buddhistische Lehrerin Elizabeth Mattis-Namgyel in diesem Buch aus. In einem lebendigen Dialog ermutigt sie uns, auf Buddhas Pfad der Erleuchtung unsere eigenen Spuren zu hinterlassen.Humorvoll präsentierte Erläuterungen, Alltagsbeispiele und Anekdoten zeigen dabei, wie sich die buddhistische Gedankenwelt mit dem westlichen Lebensstil in Einklang bringen lässt.Eine herausfordernde und zugleich spielerische Reflexion, die uns dazu bringt, Ungewissheit als Chance zu sehen - für mehr Freiheit, Gelassenheit und Mitgefühl im Umgang mit uns selbst und anderen.
Information
- Buddhas essenzielle Lehren für Einsteiger- Eine einfache und wirkungsvolle Methode, um zu innerem Wohlbefinden zu gelangen
Information zum Autor
Elizabeth Mattis-Namgyel studiert und praktiziert den tibetischen Buddhismus seit 25 Jahren. Sie ist Herausgeberin zweier Bücher ihres Ehemanns Dzigar Kongtrül Rinpoche. Als Lehrerin am Mangala-Shri-Bhuti-Zentrum in Süd-Colorado hat sie es sich zum Ziel gesetzt, Studium und Praxis der Lehren Buddhas im Westen zu fördern.
Bilder