+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Elf Tage im März

Als Einsatzleiter in Winnenden - 14 - 536942

Taschenbuch von Johannes Stocker

71853354
Zum Vergrößern anklicken

nur 6,19 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71853354
Im Sortiment seit:
17.09.2012
Erscheinungsdatum:
12.09.2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Stocker, Johannes
Verlag:
SCM Hänssler
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
134
Gewicht:
190 gr
Beschreibung
Im Rettungsdienst sind Grenzsituationen Alltag. Und trotz jahrelanger Erfahrung gibt es Erlebnisse, die sich unauslöschlich ins Gedächtnis brennen. Johannes Stocker war da, als ein ehemaliger Schüler in der Albertville-Realschule 2009 um sich schoss und 15 Menschen und sich selbst tötete. Er war der Einsatzleiter beim Amoklauf von Winnenden. In sehr persönlichen Einblicken beschreibt er, wie dieser Einsatz und die Folgetage sein Leben beeinflusst haben.
Information
Exklusives Verkaufsrecht für: Deutschland, Österreich, Schweiz.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren