+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Steve Jobs

Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers - 140 - 806118

Taschenbuch von Walter Isaacson

71840591
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71840591
Im Sortiment seit:
07.09.2012
Erscheinungsdatum:
10.09.2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Steve Jobs
Autor:
Isaacson, Walter
Übersetzung:
Gittinger, Antoinette
Grasmück, Oliver
Mallett, Dagmar
Martin, Elfi
Stumpf, Andrea
Werbeck, Gabriele
Verlag:
btb Taschenbuch
btb
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Englisch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Allgemeines
Seiten:
697
Abbildungen:
16 S. farbiger Bildteil
Reihe:
btb (Nr. 74491)
Gewicht:
715 gr
Beschreibung
Die erste umfassende und autorisierte Biografie über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt: Steve Jobs! Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad - Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, war der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgte. Genial und selbstbewusst hat er trotz ökonomischer und persönlicher Krisen den Apfel mit Biss (Bite) zum Synonym für Innovation und Vision gemacht. Doch wer war dieser Meister der Inszenierung, was trieb ihn an? Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple-Chefs und konnte als erster Biograf während der langjährigen Recherchen auf seine uneingeschränkte Unterstützung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggefährten und auch der Kontrahenten. Entstanden ist d a s Buch über Steve Jobs und sein Unternehmen - nicht nur für Apple-Fans.
Information zum Autor
Walter Isaacson leitet heute das Aspen Institute, nachdem er zuvor Vorstandsposten bei CNN und Time Magazine bekleidet hat, und ist als Buchautor bereits mit Biografien von Albert Einstein, Benjamin Franklin und Henry Kissinger hervorgetreten.
Bilder