+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Grundlagen der Mathematikdidaktik

Eine Einführung für den Unterricht in der Sekundarstufe - 2 - 2067013

Taschenbuch von Kristina Reiss und Christoph Hammer

71828268
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71828268
Im Sortiment seit:
31.08.2012
Erscheinungsdatum:
09/2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Reiss, Kristina
Hammer, Christoph
Verlag:
Springer Basel AG
Springer Basel
Imprint:
Birkhäuser
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Mathematik
Allgemeines, Lexika
Seiten:
143
Reihe:
Mathematik kompakt
Gewicht:
312 gr
Beschreibung
Der Band stellt mathematikdidaktisches Basiswissen bereit, das für den Unterricht in der Sekundarstufe relevant ist. Im Fokus steht dabei ein schülerorientierter und kognitiv aktivierender Mathematikunterricht, der inhaltlich und konzeptionell auf den aktuell gültigen Bildungsstandards aufbaut. Einerseits werden theoretische Ideen und empirische Evidenz rund um das Lehren und Lernen beschrieben, andererseits steht die Auseinandersetzung mit dem Fach Mathematik im Vordergrund, die an exemplarischen Inhalten illustriert und mit geeigneten Aufgaben unterstützt wird. Die behandelten Themen umfassen beispielsweise Begründungen für die Bedeutung des Mathematikunterrichts, nationale Bildungsstandards und mathematische Kompetenz, Grundmuster des Fachs, die Rolle von Aufgaben und Fehlern im Unterricht oder die Entwicklung mathematischen Denkens. Adressaten sind Studentinnen und Studenten des Lehramts, aber auch Lehrkräfte an Schulen. Der Band kann ihnen sowohl als zusammenfassende Darstellung als auch als Handbuch zu einzelnen Fragen des Mathematikunterrichts dienen.
Information
Kompakte Einführung, die durch themenorientierte Folgebände ergänzt wird Begleitlektüre zum Didaktikstudium Nimmt Bezug auf die aktuelle didaktische Diskussion (Vergleichsstudien, Bildungsstandards)
Information zum Autor
Kristina Reiss ist Professorin an der TUM School of Education der Technischen Universität München und hat dort den "Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik" inne. Christoph Hammer ist Akademischer Direktor am Mathematischen Institut an der Universität München.
Inhaltsverzeichnis
1 Ziele des Mathematikunterrichts.- 2 Mathematik unterrichten.- 3 Die Entwicklung mathematischen Denkens.- 4 Individuelle Voraussetzungen des Lernens im schulischen Kontext.- 5 Grundmuster des Arbeitens in der Mathematik.- 6 Didaktische Prinzipien.- 7 Bildungsstandards und Kompetenzen.- 8 Aufgaben im Mathematikunterricht.- 9 Fehler und Fehlerdiagnose.- 10 Planung von Mathematikunterricht.- Literaturverzeichnis.- Namen- und Stichwortverzeichnis.
Bilder