+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das kuriose Neuseeland-Buch

Was Reiseführer verschweigen - 40 - 799231

Taschenbuch von Stephen Barnett und John McCrystal

71819771
Zum Vergrößern anklicken

nur 11,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71819771
Im Sortiment seit:
22.08.2012
Erscheinungsdatum:
23.08.2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
The New Zealand book of lists
Auflage:
Nachdruck
Autor:
Barnett, Stephen
McCrystal, John
Übersetzung:
Schöbitz, Birgit
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Reiseberichte
Australien, Ozeanien
Seiten:
320
Reihe:
Fischer TaschenBibliothek
Gewicht:
180 gr
Beschreibung
Zwei Neuseeländer haben alles Kuriose, Unglaubliche, Wissens- und Unwissenswerte über ihr Heimatland hübsch sortiert und ordentlich aufgelistet. Herausgekommen ist ein unterhaltsamer Reisebegleiter für die Hosentasche voller Daten und Fakten, der absolut brennende Fragen beantwortet:
- Was können Neuseeländer besser als Australier?
- Wie heißen die erfolgreichsten All Blacks aller Zeiten?
- Wo lauern Neuseelands gefährlichste Strände?
- Welche Erfindungen wurden nach Neuseeländern benannt?
- Was, außer Kiwis, wächst noch in Neuseeland?

Voller Daten, Fakten und Geschichten, die nicht einmal Neuseeländer über ihr Land kennen.
Information zum Autor
Stephen Barnett war Programmleiter bei Penguin Books und Random House New Zealand und arbeitet heute als freier Autor und Redakteur. Er ist Autor und Herausgeber von über 25 Büchern, hauptsächlich in den Bereichen Populärkultur, Sozialgeschichte und Kinderbuch. Der gebürtige Neuseeländer lebt seit sechs Jahren in Deutschland.
Bilder