+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Durchblick Geschichte und Politik 5 / 6. Arbeitsheft. Differenzierende Ausgabe. Niedersachsen

Ausgabe 2012 - 20 - 426228

71222784
Zum Vergrößern anklicken

nur 7,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71222784
Im Sortiment seit:
04.08.2012
Erscheinungsdatum:
08/2012
Medium:
Stück
Einband:
Geheftet
Verlag:
Westermann Schulbuch
Westermann Schulbuchverlag
Sprache:
Deutsch
Schulform:
Hauptschule, Realschule, Sekundarschule (alle kombinierten Haupt- und Realschularten)
Bundesländer:
Niedersachsen
Rubrik:
Schulbücher
Seiten:
64
Reihe:
Durchblick Geschichte und Politik / differenzierende Ausgabe 2012
Gewicht:
187 gr
Beschreibung
Die Bände enthalten ein Angebot für alle geforderten Themenbereiche der Kerncurricula Geschichte und Politik für die Oberschule in Niedersachsen einschließlich eines Additums (zum Beispiel für Wahlpflichtkurse) sowie für die Stadtteilschule Hamburg. Die Bände eignen sich auch für Gemeinschaftsschulen in Schleswig-Holstein , die ab Klasse 7/8 oder bereits ab 5/6 das Fach Weltkunde in Geschichte und Erdkunde getrennt unterrichten. Die Arbeitsaufträge sind für drei verschiedene Anforderungsniveaus konzipiert . Damit Ihre Schülerinnen und Schüler den "Roten Faden" durch die Geschichte nicht verlieren, sind die Autorentexte neu erarbeitet und auf das Leistungsniveau von Schülerinnen und Schülern der Oberschule abgestimmt worden. Schwierige Quellentexte wurden teilweise durch schülergemäßere Textformen aufbereitet. Das neue, übersichtliche Layout erleichtert die Orientierung im Buch. Großformatige Abbildungen und neue Illustrationen regen zur Beschäftigung mit dem Buch an und unterstützen den Lernprozess. Wie in den bewährten bisherigen Durchblick -Ausgaben unterstützen verschiedene konzeptionelle Elemente den Erwerb prozess- und inhaltsbezogener Kompetenzen .
Bilder