+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Arzt, dein Freund und Mörder

Strafsache Dr. U. - ein Lehrstück - 10 - 1086704

Taschenbuch von Christoph Gebhardt und Christine Gutmann

71204333
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71204333
Im Sortiment seit:
03.08.2012
Erscheinungsdatum:
27.07.2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Gebhardt, Christoph
Gutmann, Christine
Verlag:
Hirzel S. Verlag
Hirzel, S., Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
188
Abbildungen:
5 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Gewicht:
338 gr
Beschreibung
Diese Geschichte ist nicht der Phantasie eines Krimi-Autors entsprungen, sondern das wahre Leben hat sie geschrieben. Ein angesehener Arzt wird beschuldigt, einen Patienten umgebracht zu haben - er wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Als er auf Bewährung frei kommt und wieder als Arzt arbeitet, wird ein zweiter Patient ermordet. Was steckt hinter diesen Morden? Ist der Arzt tatsächlich der Täter? Zwei Juristen forschen nach und zeichnen ein faszinierendes Bild einer gestörten Persönlichkeit.
Information zum Autor
Dipl. Psych. Dr. Christoph Gebhardt: Studium der Rechte in Frankfurt am Main und Gießen; Studium der Psychologie in Gießen. Als Student ehrenamtlicher Betreuer in der Jugendstrafanstalt Rockenberg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Kreuzer, Gießen; dort 1981 in einem Forschungsprojekt des Bundeskriminalamtes Promotion zum Dr. iur. mit einer Studie über die Kriminalität Heroinabhängiger. Nach dem Assessorexamen 1981 als Richter bei verschiedenen Hessischen Gerichten in Straf- und Zivilsachen tätig. Systemischer Familientherapeut. Seit 2008 leitet er als Vorsitzender Richter einen Darmstädter Zivilsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main.
Lesekritik
Der Titel liest sich spannend und ist zugleich informativ, so daß er sich hervorragend als anspruchsvolle Unterhaltung zusätzlich zum juristischen Studium eignet.
Bilder