+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

BildungsaufsteigerInnen aus benachteiligten Milieus

Habitustransformation und soziale Mobilität bei Einheimischen und Türkeistämmigen - 10 - 947426

Taschenbuch von Aladin El-Mafaalani

71075668
Zum Vergrößern anklicken

nur 54,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71075668
Im Sortiment seit:
15.06.2012
Erscheinungsdatum:
05/2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
El-Mafaalani, Aladin
Verlag:
VS Verlag für Sozialw.
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Soziologie
Seiten:
345
Abbildungen:
8 schwarz-weiße Abbildungen, 6 schwarz-weiße Tabellen
Herkunft:
NIEDERLANDE (NL)
Reihe:
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Gewicht:
457 gr
Beschreibung
Aladin El-Mafaalani rekonstruiert die Mühen des Aufstiegs und belegt, dass die Überwindung sozialer Ungleichheit schwierig und selten ist. Zugleich analysiert er den Spielraum für die konstruktive Bewältigung habitueller Nicht-Passungen und das Potenzial für Transformationen. Der systematische Vergleich der Biografien einheimischer und türkeistämmiger BildungsaufsteigerInnen zeigt zudem, dass sich migrationsspezifische Besonderheiten herausstellen lassen, diese jedoch weitgehend überschätzt werden.
Information
Aladin El-Mafaalani rekonstruiert die Mühen des Aufstiegs und belegt, dass die Überwindung sozialer Ungleichheit schwierig und selten ist. Zugleich analysiert er den Spielraum für die konstruktive Bewältigung habitueller Nicht-Passungen und das Potenzial für Transformationen. Der systematische Vergleich der Biografien einheimischer und türkeistämmiger BildungsaufsteigerInnen zeigt zudem, dass sich migrationsspezifische Besonderheiten herausstellen lassen, diese jedoch weitgehend überschätzt werden.
Information zum Autor
Dr. Aladin El-Mafaalani ist Soziologe am Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung der Ruhr-Universität Bochum und am Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Dortmund.
Inhaltsverzeichnis
Bildungsbe(nach)teiligung in Deutschland: Daten und Fakten.- Bildungsmobilität in der qualitativen Sozialforschung.- Bildungsmobilität und Habitustheorie.- Methodologischer und forschungspraktischer Rahmen.- Ausgangslagen im Herkunftsmilieu: Einheimische vs. Migranten.- Aufstiegsprozesse: Habitustransformationen als Synthesen und Opposition.- Verarbeitungsformen des Aufstiegs: Kombination der Typiken zu einer Typologie.
Bilder