+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ulysses

Audio-CD von James Joyce

71074936
Zum Vergrößern anklicken

nur 77,79 €

Sie sparen 22,20 € (22 %) gegenüber dem alten Preis von 99,99 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71074936
Im Sortiment seit:
15.06.2012
Erscheinungsdatum:
16.06.2012
Medium:
Audio-CD
Inhalt:
23 Audio-CDs
Autor:
Joyce, James
Komponist:
Buhlert, Klaus
Bearbeitung:
Buhlert, Klaus
Vorleser:
Thalbach, Anna
Harfouch, Corinna
Bär, Dietmar
Zapatka, Manfred
Wölbern, Werner
Thieme, Thomas
Harzer, Jens
Übersetzung:
Wollschläger, Hans
Verlag:
Hoerverlag DHV Der
Der Hörverlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Gattung:
Hörspiel
Laufzeit:
1290 Minuten
Gewicht:
829 gr
Beschreibung
Der unerhörteste Text der
literarischen Moderne wird erstmals
zum erlebbaren Hörereignis

"Eine spaßhaft-geschwätzige, allumfassende Chronik mit vielfältigstem Material" so charakterisierte ihn James Joyce. Als "obszön, unzüchtig, lasziv, nichtswürdig, anstößig und widerlich" verdammte ihn die New Yorker Gesellschaft zur Unterdrückung des Lasters 1920. Heute sind sich alle einig: Der Ulysses ist ein Klassiker, hochgelobt, sagenumwoben, akribisch dechiffriert - und ungelesen. Der 16. Juni 1904, der Tag an dem der Annoncenverkäufer Leopold Bloom seine Odyssee durch Redaktion, Friedhof, Pub, Bordell und viele weitere denkwürdige Orte Dublins antritt, ist der berühmteste Tag der Literaturgeschichte. Bearbeiter und Regisseur Klaus Buhlert verwandelt den unerhörtesten Text der literarischen Moderne in ein Hörereignis, das Rhythmus, Musik, Vielschichtigkeit und Humor von James Joyces Meisterwerk nun für viele erstmals hör- und verstehbar macht.

Die Luxusausgabe mit umfangreichem Booklet (23 CDs)

(23 CDs, Laufzeit: 21h 30)
Information zum Autor
James Joyce (1882-1941) gilt als einer der einflussreichsten Vertreter der literarischen Moderne in Europa. Wenige Autoren haben stärker auf das 20. Jahrhundert eingewirkt als der revolutionäre irische Sprachmagier. Besonders sein Erfindungsreichtum fasziniert: Wie kein Zweiter beherrschte Joyce das Spiel der Wortschöpfungen und poetischen Lautmalereien.
Lesekritik
"Und jedes der achtzehn Kapitel singt [...] anderts und riecht anders und knarzt anders."
Bilder