+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Glaube als Option

Zukunftsmöglichkeiten des Christentums - 10 - 606383

Buch von Hans Joas

71071325
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
71071325
Im Sortiment seit:
08.06.2012
Erscheinungsdatum:
06/2012
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Joas, Hans
Verlag:
Herder Verlag GmbH
Verlag Herder
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Christentum
Seiten:
260
Herkunft:
SCHWEIZ (CH)
Gewicht:
367 gr
Beschreibung
Führt Modernisierung notwendig zu Säkularisierung? Endet Säkularisierung immer in Moralverfall? Die religiöse Lage ist heute durch die Infragestellung tradierter Annahmen und die Zunahme individueller Wahlmöglichkeiten bestimmt. Joas entwickelt eine Alternative zur Vorstellung eines Konflikts von Christentum und Moderne. Glaube muss gegenwärtige Erfahrungen artikulieren; die Kirchen müssen sich darauf einstellen, dass der Glaube zur Option geworden ist. Ein Buch über die Zukunftsmöglichkeiten des Christentums.
Information zum Autor
Hans Joas, geb. 1948, war von 2002 bis 2011 Leiter des Max-Weber-Kollegs für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien an der Universität Erfurt, seit 2011 ist er Forschungsprofessor am FRIAS der Universität Freiburg. Er ist außerdem Professor für Soziologie an der University of Chicago, deren Committee on Social Thought er angehört.
Bilder