+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Menschenrechte

Ein interdisziplinäres Handbuch - 2 - 1068772

Buch von Georg Lohmann und Arnd Pollmann

70919314
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70919314
Im Sortiment seit:
17.05.2012
Erscheinungsdatum:
14.05.2012
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Redaktion:
Lohmann, Georg
Pollmann, Arnd
Verlag:
Metzler Verlag, J.B.
J.B. Metzler, Part of Springer Nature
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Philosophie
Allgemeines, Lexika
Seiten:
466
Gewicht:
1016 gr
Beschreibung
Die politische Bedeutung der Menschenrechte nimmt rasant zu. Zugleich wächst die Nachfrage nach wissenschaftlicher Klärung. Ob über Kriege, innere Sicherheit oder Folter diskutiert wird, ob es um Flüchtlinge, Armut, Umweltzerstörung oder den Kampf von Nicht-Regierungsorganisationen gegen Unrecht und Unterdrückung geht: Was genau versteht man unter Menschenrechten, was bewirken sie und wie sind sie zu schützen? Das Handbuch sorgt für Orientierung in Theorie und Praxis. Es zeigt den aktuellen Stand der Fachdiskussionen vornehmlich aus philosophischer, aber auch aus juristischer, historischer, politologischer und soziologischer Perspektive.
Information
Geschichte, Positionen, Konzepte, Begründungen
Die Menschenrechte im Einzelnen
Beiträge zu aktuellen Streitfragen: militärische Interventionen,
internationale Strafgerichtsbarkeit, globale Weltwirtschaftsordnung u. v. m.
Information zum Autor
Arnd Pollmann (geb. 1970) ist Privatdozent am Institut für Philosophie der Universität Magdeburg.
Georg Lohmann (geb. 1948) ist Professor für Praktische Philosophie an der Universität Magdeburg.
Beide sind Gründungsmitglieder der dortigen Arbeitsstelle Menschenrechte.
Bilder