+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

ABC der Elektro-Installation

Taschenbuch von Hans Schultke und Michael Fuchs

70901196
Zum Vergrößern anklicken

nur 32,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70901196
Im Sortiment seit:
12.04.2012
Erscheinungsdatum:
02.04.2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
15. Auflage von 2012
15. Auflage
Autor:
Schultke, Hans
Fuchs, Michael
Verlag:
Vde Verlag GmbH
VDE VERLAG GMBH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Elektronik
Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Seiten:
343
Abbildungen:
zahlreiche Abbildungen
Gewicht:
648 gr
Beschreibung
Nur eine moderne und zukunftssichere Elektroinstallation ermöglicht die Nutzung der Anlagen und Geräte ohne zeitliche und räumliche Einschränkung. Energieeffizienz ist in aller Munde. Viele Energieeffiziente Maßnahmen sind aber nur möglich. Wenn die Elektroinstallation dafür geeignet ist, wenn sie zukunftssicher ist. Für diese energieeffizienten Maßnahmen eignet sich die Gebäudesystemtechnik ganz besonders.

Neben den für die Planung wichtigen Grundlagen werden im "ABC der Elektroinstallation" die wichtigsten Installationsmaterialien und deren Verwendung beschrieben. Dabei wurden die neuen Normen und Richtlinien für elektrische Anlagen in Wohngebäuden eingearbeitet. Die für Wohngebäude wichtigen Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag wurden an die aktuellen Vorschriften angepasst und praxisnah erläutert. Der Überspannungsschutz wird ausführlich beschrieben.

In keinem Bereich der elektrischen Anlagen in Wohngebäuden war die Entwicklung rasanter als im Bereich Kommunikation. Wer hätte vor Jahren daran geglaubt, dass ein Internetzugang in jedem Raum gewünscht wird. Wer hätte gedacht, dass wir über das Telefonnetz nicht nur telefonieren, sondern neben der Datenübertragung auch Fernsehprogramme ansehen. Oder andererseits über das BK-Netz telefonieren, fernsehen und Daten übertragen.
Information zum Autor
Dipl.-Ing. (FH) Hans Schultke war bei der E.ON Bayern AG, Regensburg tätig. Er ist Mitglied im DIN-Normenausschuss NABau für DIN 18012, 18013, 18014, 18015 und war lange Jahre dessen Obmann. Darüber hinaus ist er Mitglied in verschiedenen DKE (VDE-) Gremien, unter anderen für Leitungsschutzschalter und Fehlerstrom-Schutzschalter, Mitglied im HEA-Fachausschuss "Elektroinstallation und Gebäudesystemtechnik" sowie im Beirat der Initiative "ELEKTRO +".

Dipl.-Ing. (FH) Michael Fuchs ist bei der RheinEnergie AG, Köln tätig. Er ist Mitglied im DIN-Normenausschuss NABau für DIN 18012, 18013, 18014, 18015, im Landesinstallateurausschuss NRW und im HEA-Fachausschuss "Elektroinstallation und Gebäudesystemtechnik" sowie Vorsitzender des Meisterprüfungsauschusses für das Elektrotechniker-Handwerk bei der Handwerkskammer zu Köln.
Bilder