+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Trauer und Trauerbewältigung

Psychologische Konzepte im Wandel - 14 - 286485

Taschenbuch von Hansjörg Znoj

70899176
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70899176
Im Sortiment seit:
05.04.2012
Erscheinungsdatum:
12/2011
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Znoj, Hansjörg
Verlag:
Kohlhammer W.
Kohlhammer
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Psychologie
Psychologische Ratgeber
Seiten:
117
Abbildungen:
17 Abbildungen, 4 Tabellen
Reihe:
Lindauer Beiträge zur Psychotherapie und Psychosomatik
Gewicht:
175 gr
Beschreibung
Die Auseinandersetzung mit der Trauer und ihren Prozessen eröffnet ein faszinierendes Gebiet. Die Psychologie der Trauer hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Erkenntnisse erbracht und vermeintliches Wissen als Meinung entlarvt, das wenig mit der Wirklichkeit, viel aber mit Vorstellungen und kulturellen Überlieferungen zu tun hat. Die Kapitel des Buches bauen aufeinander auf und beschäftigen sich mit einzelnen großen Themen wie etwa der allgemeinen Trauer oder der psychologischen Therapie von komplizierter Trauer. Der Autor berücksichtigt die möglichen langfristigen Folgen eines Verlustes und zeigt differentialdiagnostisch auf, welche Störungen mit einer komplizierten Trauer komorbid sein können.
Information zum Autor
Prof. Dr. Hansjörg Znoj ist Mitdirektor am Institut für Psychologie und außerordentlicher Professor für Klinische Psychologie in Bern.
Bilder