+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Werkzeuge des Wandels

Die 30 wirksamsten Tools des Change Managements - 40 - 281393

Buch von Heiko Roehl , Brigitte Winkler , Martin Eppler und Caspar Fröhlich

70888356
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70888356
Im Sortiment seit:
15.03.2012
Erscheinungsdatum:
12.03.2012
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Redaktion:
Roehl, Heiko
Winkler, Brigitte
Eppler, Martin
Fröhlich, Caspar
Verlag:
Schäffer-Poeschel Verlag
Schäffer-Poeschel
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wirtschaft
Management
Seiten:
304
Abbildungen:
53 Tabellen
Reihe:
Systemisches Management
Gewicht:
631 gr
Beschreibung
Die zukunftsorientierte Gestaltung von Veränderungen ist heute unerlässlich für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Wie der Wandel professionell gestaltet wird, zeigt dieses Buch. Es stellt die 30 wirkungsvollsten Change-Tools vor und erklärt, wie und wann sie am besten funktionieren. Ausführlich werden nicht nur die wichtigsten Schritte zur Umsetzung dargestellt, sondern auch Möglichkeiten, Grenzen und häufig auftretende Schwierigkeiten bei der Anwendung.
Information
Hintergrund, Anwendung, Vor- und Nachteile jedes Werkzeugs
Information zum Autor
Heiko Roehl

Prof. Dr. Heiko Roehl begleitet seit über 20 Jahren Organisationen in Veränderungsprozessen. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter der Kessel & Kessel GmbH und lehrt an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. sowie der Universität Hildesheim. Mitherausgeber der Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung (ZOE) und Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Themenkreis Führung, Organisation und Change Management.

Brigitte Winkler

Dr. Brigitte Winkler ist selbständige Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten Unternehmensentwicklung und Managementdiagnostik. Mehrere Lehraufträge sowie langjährige Berufserfahrung als Personalentwicklerin in Großkonzernenen. Daneben ist sie Mitglied im Redaktionteam der Zeitschrift Organisationsentwicklung.

Caspar Fröhlich

Caspar Fröhlich arbeitet als Executive Coach und Unternehmensberater für Führungskräfte und Geschäftsleitungen internationaler Unternehmen. Nach einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung war er im Management Consulting in Strategie- und Ertragssteigerungsprojekten tätig. 2011 schloss er eine psychotherapeutische Ausbildung am Institut für Prozessarbeit in Zürich ab. Als Deep-Democracy-Facilitator führt er Deep-Democracy-Trainings durch und organisiert die "dd-days" in Zürich.
Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1: Werkzeuge des Wandels Kapitel 2: Ordnung im Werkzeugkasten Kapitel 3: Den Wandel vorbereiten Kapitel 4: Kontexte verstehen Kapitel 5: Zukünfte erleben Kapitel 6: Lernen gestalten Kapitel 7: Organisationen bewegen Kapitel 8: Wandel vermitteln Kapitel 9: Veränderung bewerten Kapitel 10: Epilog: Gegen die »Vertoolisierung« der Beratungsarbeit
Lesekritik
Die Autoren verdeutlichen nicht nur, wie Wandel geht und begleitet werden sollte, sondern machen Experten wie Einsteigern gleichzeitig Lust auf Change-Prozesse. Fazit: Ein "must have" für jeden, der mit Change zu tun hat. managerSeminare

Basierend auf der Fachkompetenz und jahrzehntelangen Erfahrung der Autoren und Herausgeber der Zeitschrift Organisationsentwicklung (ZOE), stellt das Buch die wichtigsten Werkzeuge zur professionellen Gestaltung des Wandels vor. IHK Leipzig

"Werkzeuge des Wandels" ist ein ideales Arbeitsbuch für alle, die Change-Prozesse einführen und betreuen. www.business-wissen.de

Es sind Instrumente, die sich im Alltag offenbar bewährt haben und den Change-Managerinnen und Managern zumindest vom Hören-Sagen geläufig sind. Mit dieser kompakten Übersicht hat man schnell Zugriff dazu. www.socialnet.de

Besonders lesenswert ist das Buch, weil hier auch neuere Werkzeuge wie die Lernreise, die innerbetriebliche Mediation, die kollegiale Fallberatung und das Blogging ("kollektive Logbücher des Wandels") vorgestellt werden. wirtschaft + weiterbildung

Ein Werkzeugkoffer, der gespickt ist mit Firmenbeispielen, Instrumenten und Verfahrensweisen. Rasche Nachrichten

Das Buch besticht vor allem durch seine innovativen Leitbilder und Modelle hinsichtlich der Organisation, der Führung und der Verantwortung in Unternehmen und Institutionen. wissenschaftsmanagement

Für Berater und Mitarbeiter im Management von Organisationen ein "must-have!" www.futur2.org

Ein kenntnisreiches Buch für Firmen und Experten, die Change-Prozesse einführen und erprobte Best Practices zu allen Phasen organisationalen Wandels benötigen. AWV-Informationen
Bilder