+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Gethsemane

Buch von Ralf Rothmann

70886258
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Lesekritik
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70886258
Im Sortiment seit:
10.03.2012
Erscheinungsdatum:
12.03.2012
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Rothmann, Ralf
Verlag:
Insel Verlag GmbH
Insel Verlag Anton Kippenberg GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
47
Reihe:
Insel-Bücherei (Nr. 1354)
Gewicht:
114 gr
Beschreibung
»Es ist schwer zu sagen, welche Geschichte die beste ist. Wenn Rothmann ein amerikanischer Erzähler wäre, würden wir ihn in Goldpapier umwickelt in den Bücherhimmel heben« - so schrieb ein Kritiker in der »Süddeutschen Zeitung«. Ralf Rothmann selbst hat nun aus den Erzählbänden »Rehe am Meer« und »Ein Winter unter Hirschen« zwei Erzählungen ausgesucht, Meisterstücke seiner Erzählkunst. »Gethsemane« und »Schicke Mütze«. Und sie wurden nicht mit Goldpapier umwickelt, sondern mit dem besonderen Umschlagpapier des Jubiläumsprogramms der Insel Bücherei. Im Bücherhimmel ist also nun zu bewundern, wie der großartige Erzähler Ralf Rothmann mit seinem metaphysischen Realismus mitten in die Wirklichkeit des Berlins unserer Tage vordringt.
Information
»Ein neuer Rothmann ist immer ein Ereignis.«
Tilman Krause Die Literarische Welt
Information zum Autor
Ralf Rothmann wurde am 10. Mai 1953 in Schleswig geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach der Volksschule (und einem kurzen Besuch der Handelsschule) machte er eine Maurerlehre, arbeitete mehrere Jahre auf dem Bau und danach in verschiedenen Berufen (unter anderem als Drucker, Krankenpfleger und Koch). Er lebt seit 1976 in Berlin.
Lesekritik
»Bei Rothmann nimmt man Anteil an den Figuren - und an Aspekten von sich selbst, die aufzuwühlen nur großer Kunst - oder dem Leben selbst - gelingt.«
Bilder