+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

100% jetzt: der energethische Imperativ

Wie der vollständige Wechsel zu erneuerbaren Energien zu realisieren ist - 10 - 818293

Taschenbuch von Hermann Scheer

70869523
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70869523
Im Sortiment seit:
11.02.2012
Erscheinungsdatum:
02/2012
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
Neuauflage
Autor:
Scheer, Hermann
Verlag:
Kunstmann Antje GmbH
Kunstmann, Antje, GmbH, Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Naturwissenschaften
Technik allg.
Seiten:
270
Gewicht:
329 gr
Beschreibung
100 % jetzt: Beschleunigung ist das Kernthema in Hermann Scheers grundlegendem Buch. Der langjährige Vorkämpfer für erneuerbare Energien und Träger des alternativen Nobelpreises entwickelt darin ein Gesamtkonzept, das als Blaupause für die Energiewende dienen kann. Er bietet eine fundierte Bilanz der verschiedenen Konzepte nach ihren unterschiedlichen Wirkungen und Erfolgsaussichten und beschreibt Schlüsselprojekte, die den Wechsel zu 100% erneuerbaren Energien vorantreiben und unumkehrbar machen können.
Ein unverzichtbares Buch, das die Dynamik des Wechsels als umfassende wirtschaftliche und gesellschaftliche Chance begreift, als ökonomischen wie ethischen Imperativ.
Information
Ein unverzichtbares Buch, das die Dynamik des Wechsels als umfassende wirtschaftliche und gesellschaftliche Chance begreift, als ökonomischen wie ethischen Imperativ.
"Ein politisches Vademecum für Techniker, Politiker, Bürger und Zukunftsfreunde aller Professionen.”
Mathias Greffrath, Die Zeit
Information zum Autor
Hermann Scheer (1944-2010) war Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler und 30 Jahre lang Mitglied des Deutschen Bundestags. Er war Wegbereiter des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, Präsident von EUROSOLAR, Vorsitzender des Weltrats für Erneuerbare Energien und Initiator der International Renewable Energy Agency (IRENA). Zahlreiche Preise, u.a. Alternativer Nobelpreis, Weltsolarpreis, Weltpreis für Bioenergie und Windenergie sowie Solar World Einstein Award.
Bilder