+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Notfallpädagogik

Konzepte und Ideen - 25 - 264677

Taschenbuch von Harald Karutz

70731877
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70731877
Im Sortiment seit:
12.01.2012
Erscheinungsdatum:
12/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Redaktion:
Karutz, Harald
Verlag:
Stumpf + Kossendey GmbH
Stumpf + Kossendey Verlagsgesellschaft mbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Erziehung
Bildung, Allgemeines, Lexika
Seiten:
444
Gewicht:
529 gr
Beschreibung
Die Konfrontation mit mehr oder weniger schweren Unglücksfällen ist für jeden von uns unausweichlich. Trotzdem gibt es im Bildungssystem bisher kaum eine erzieherische Vorbereitung auf Notfälle. Wenige Fachleute engagieren sich bislang in notfallpädagogischen Projekten. Harald Karutz und sein 14-köpfiges Autorenteam stellen nun ihre Ideen und Konzepte einem breiten Publikum vor. Eine Grundüberlegung ist, dass Notfallpädagogik - anders als Notfallseelsorge und Notfallmedizin - vorrangig präventiv wirkt: Notfallpädagogische Schulungsangebote tragen nicht nur dazu bei, Unglücke und Katastrophen zu verhindern. Vor allem können sie helfen, sich in solchen Situationen angemessen zu verhalten. Das Handbuch richtet sich an diejenigen, die Kinder und Jugendliche, erwachsene Laien aber auch professionelle Helfer notfallbezogen aus- und weiterbilden. Einzelne Themen sind u.a. die Brandschutz- und Erste-Hilfe-Erziehung für Kinder, »Kinder begegnen Tod und Trauer«, die Selbsthilfekompetenz von Erwachsenen fördern und das methodische Lernen im Rettungsdienst.
Bilder