+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kühe verstehen

Eine neue Partnerschaft beginnt - 300 - 319331

Buch von Martin Ott

70694618
Zum Vergrößern anklicken

nur 31,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70694618
Im Sortiment seit:
08.11.2011
Erscheinungsdatum:
06/2013
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
Neuauflage
Autor:
Ott, Martin
Fotograph:
Rohner, Philipp
Verlag:
Fona Verlag AG
FONA Verlag AG
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Umwelt
Landwirtschaft, Gartenbau
Seiten:
172
Abbildungen:
56 Farbfotos
Herkunft:
SCHWEIZ (CH)
Reihe:
Faro
Gewicht:
708 gr
Beschreibung
Wie Kühe kommunizieren, wie man sich mit der Kuh verständigen und über sie die Welt verstehen kannMartin Ott hat seine Beobachtungen, Erfahrungen und Gedanken über die Kuh festgehalten. Er spricht damit die tiefe Sehnsucht der Menschen nach einem respektvolleren Zusammenleben mit den Nutztieren an. Seine Texte sind dabei wie Reiseführer in ein unbekanntes Land. Wer sich mitnehmen lässt, wird erstaunliche Dinge erfahren.
Martin Ott ist ein Praktiker und Zukunftsdenker. Als Landwirt interessiert ihn die Kuh besonders. Genaue Beobachtung lassen ihn zu äusserst eigenständigen Schlüssen kommen, die jeder Landwirt umsetzen kann. Das Resultat ist beeindruckend: Wenn man das Leben und die Kommunikation der Kühe studiert und ihnen ein artgerechtes Leben ermöglicht, steigern sich Milchertrag und Gesundheit der Tiere. Durch Zuwendung und Verstehen. Für all seine begeisterten Zuhörer, Fachleute wie Radiohörer und Filmschauer, hat Martin Ott seine Beobachtungen, Erfahrungen und Schlüsse festgehalten.
Philipp Rohners Bilder öffnen in ihrer Reduktion eine neue Ebene zum Verständnis der Kuh. Ein bildstarkes Lehrbuch zu Gegenwartsfragen - für alle, die an Zeitfragen und einem respektvollem Miteinander mit Tieren interessiert sind.
Bilder