+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Sprechtechnisches Übungsbuch

Ein Unterrichtsbehelf aus der Praxis für die Praxis - 250 - 214011

Taschenbuch von Vera Balser-Eberle

70583933
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70583933
Im Sortiment seit:
31.05.2011
Erscheinungsdatum:
06/2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
Neuauflage
Autor:
Balser-Eberle, Vera
Verlag:
G&G Verlagsges.
G&G Verlagsgesellschaft mbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Erziehung
Bildung, Allgemeines, Lexika
Seiten:
116
Herkunft:
POLEN (PL)
Gewicht:
225 gr
Beschreibung
Dieses von Vera Balser-Eberle geschriebene Übungsbuch ist ein Standardwerk der deutschen Ausspracheschulung. Es will sowohl den Lernenden als auch den Lehrer in seinen Bemühungen um ein richtig gesprochenes Deutsch und um die Kräftigung der Stimme unterstützen. Die Übungen setzen sich zusammen aus Gegenüberstellungen ähnlich klingender Wörter, aus einfachen Sätzen, in denen die z.T. vorher geübten Wörter im Zusammenhang erscheinen, aus Rufübungen u.v.m.
Information zum Autor
Vera Balser-Eberle (* 21. Oktober 1897 in Augsburg; † 23. März 1982 in Wien) war eine österreichische Schauspielerin und Ehefrau von Ewald Balser. Später heiratete sie den Rechtsanwalt Erich Führer (1900-1987).

Von 1931 bis 1964 spielte sie am Wiener Burgtheater. Ab 1940 unterrichtete sie Sprechtechnik am Max Reinhardt-Seminar. Ab 1973 war sie Konsulentin für Sprechtechnik am Burgtheater.
Bilder