+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Qualitative Kunststoffanalytik

Thermoplaste. Leichtverständliche Einführung. 3., überarbeitete Auflage - 100 - 209527

Taschenbuch von Lars Rominger

70574256
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70574256
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
27.07.2004
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Rominger, Lars
Verlag:
Books on Demand
BoD - Books on Demand
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Anorganische Chemie
Seiten:
82
Informationen:
Paperback
Gewicht:
218 gr
Beschreibung
Die 3. Ausgabe des weltweit verbreiteten Lehr- und Nachschlagewerks
über die Kunststoffanalytik erscheint - nach einer kritischen Überprüfung und Aktualisierung aller Kapitel durch zahlreiche Experten - 5 Jahre nach der ersten Auflage. Das vorliegende Werk hat an zahlreichen Schulen als offizielles Lehrmittel Einzug gehalten.
"Qualitative Kunststoffanalytik" informiert über einfache und komplexere Analysenmethoden sowie über die Kenndaten der wichtigsten Kunststoffe.
Klar gegliedert und leichtfasslich dargestellt mit vielen Übersichtstabellen und mehr als 70 Abbildungen, vermittelt das Buch den aktuellen Stand des Wissens.
Das Buch gibt im ersten Teil kurz und prägnant praktische Anleitung, wie ein Kunststoff auf einfachste Weise analysiert werden kann.
Im zweiten Teil des Buches wird über die Kenndaten der wichtigsten Kunststoffe informiert, deren Kenntnis unerlässlich sind um eine eindeutige Charakterisierung des Kunststoffes zu erhalten. Dabei werden auch Infrarot-spektroskopie (IR)- und Differential-Scanning-Calorimetry (DSC) - Spektren der einzelnen Kunststoffe abgebildet.
"Qualitative Kunststoffanalytik" richtet sich an Kunststoffanwender die in kurzer Zeit zu einer sicheren Kunststoffidentifikation kommen wollen. An Lehrende und Lernende an technisch orientierten Ausbildungsstätten sowie alle, die Kunststoffe untersuchen, herstellen, verarbeiten oder anwenden.
In diesem Buch wird eine zurzeit einzigartige Kunststofferkennung gelehrt, die am schnellsten zu einer eindeutigen Identifikation hinführt, im chemischen Bereich nur mit den Giftklassen 4 und 5 operiert und gleichzeitig eine höhere Selektivität aufweist als andere klassische Kunststoff-Erkennungs-Methoden.

Gegengelesen von Dr. chem. Vladimir Purghart.
Information
(Verlag: Lars Rominger)
Information zum Autor
Lars Rominger ist Ingenieur, Dozent, Fachbuchautor, Erfinder und Gesellschafter / GF der Rominger Kunststofftechnik GmbH.
Bilder