+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Organisches Germanium

Eine Hoffnung für viele Kranke - 200 - 183111

Taschenbuch von Kazuhiko Asai

70515884
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70515884
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
08/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
Nachdruck
Autor:
Asai, Kazuhiko
Verlag:
Semmelweis-Institut
Semmelweis-Institut Verlag fr experimentelle Onkologie GmbH
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Pharmazie
Pharmakologie, Toxikologie
Seiten:
156
Abbildungen:
14 Fotos, 5 Abbildungen, 2 Tabellen
Gewicht:
251 gr
Beschreibung
Der Arbeit von Dr. Kazuhiko Asai ist es zu verdanken, dass die erste organische Germanium-Verbindung synthetisiert werden konnte. Nach ausgiebigen Selbstversuchen eröffnete er eine Klinik in Japan, in der viele von der Schulmedizin aufgegebene Patienten mit dieser Substanz behandelt wurden. Durch die weitgehend untoxische Germanium-Verbindung wird der Sauerstoffgehalt im Körper wesentlich erhöht; giftige Substanzen werden zu ungefährlichen abgebaut oder ganz ausgeschieden.

Seine Erfahrung mit organischem Germanium belegt Dr. Asai nicht nur mit trockenen Daten, sondern er bietet dem Leser über das rein Physische hinaus auch die japanische Gedankenwelt dar, welcher seine philosophischen Vorstellungen über diese Substanz entspringen.
Bilder