+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Boxhagener Platz

DVD von Torsten Schulz

70507126
Zum Vergrößern anklicken

nur 15,19 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70507126
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
10.09.2010
Produktionsjahr:
2010
Medium:
DVD
Übersetzungstitel:
Boxhagener Platz
Zusammengestellt:
Grau, Dirk
Autor:
Schulz, Torsten
Komponist:
Tessloff, Florian
Regisseur:
Claussen, Jakob
Fisser, Christoph
Putz, Ulrike
Zimmer, Sonja B.
Fotograph:
Langer, Martin
Schauspieler:
Vogel, Jürgen
Becker, Meret
Krause, Horst
Gwisdek, Michael
Bauer, Hans-Uwe
Witter, Frank
Peschel, Milan
Westphal, Ingeborg
Ritter, Gudrun
Verlag:
Pandora Film Verleih
Alive
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
FSK/USK:
6
Laufzeit:
103 Minuten
Informationen:
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch DD 2.0 Stereo, Deutsch DD 5.1
Gewicht:
73 gr
Beschreibung
1968 in Ostberlin: Studentenunruhen und sexuelle Revolution im Westen, Panzer in Prag. Und auf dem Ostberliner BOXHAGENER PLATZ erleben Oma Otti (Gudrun Ritter) und ihr zwölfjähriger Enkel Holger (Samuel Schneider) ihre ganz eigenen Abenteuer. Otti hat schon fünf
Ehemänner ins Grab gebracht und dem sechsten geht es auch nicht mehr so gut, als sie Avancen von Altnazi Fisch-Winkler (Horst Krause) und dem ehemaligen Spartakuskämpfer Karl Wegner (Michael Gwisdek) erhält. Otti verliebt sich in Karl und plötzlich ist Fisch-Winkler tot. Holger
avanciert zum Hobbydetektiv und lernt dabei einiges über die Liebe, die 68er Revolte und wie man mit "revolutionären" Geheimnissen Frauen rumkriegt. Bis Holger einen Fehler begeht, der ausgerechnet Karl in Gefahr bringt...
Information
- Keine Info -
Inhaltsverzeichnis
- Making Of

- Deleted Scenes

- Interviews mit den Hauptdarstellern und Regisseur Matti Geschonnek

- Audiokommentar des Regisseurs

- Pandora Trailershow

- Wendecover
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren