+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landzerstörzerin Courage / Der seltsame Springinsfeld

Zwei simplicianische Romane aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts und mit einem Nachwort von Reinhard Kaiser - 30 - 171020

Buch von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

70488862
Zum Vergrößern anklicken

nur 36,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
70488862
Im Sortiment seit:
13.05.2011
Erscheinungsdatum:
10/2010
Medium:
Buch
Einband:
Leinen (Buchleinen)
Autor:
Grimmelshausen, Hans Jakob Christoffel von
Übersetzung:
Kaiser, Reinhard
Verlag:
AB Die Andere Bibliothek
Eichborn
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
353
Abbildungen:
mit Lesebändchen
Reihe:
Die Andere Bibliothek (Nr. 360)
Gewicht:
568 gr
Beschreibung
Die stärkste Frau der deutschen Literatur - und ein Gaukler mit Stelzfuß aus dem "Deutschen Krieg" So eine Frau kann man lange suchen: wild, unabhängig, wagemutig - und für jeden derben Spaß zu haben. Reinhard Kaiser holt "die Courage" ins Hier und Jetzt zurück - und vergisst auch den seltsamen Herrn Springinsfeld nicht. Ein Jahr nach dem gewaltigen Erfolg seines "Abenteuerlichen Simplicissimus Deutsch" ließ Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen 1669/70 seinem großen Buch zwei kürzere Romane folgen, deren Protagonisten es in sich haben wie der Simplicissimus: der gelernte Gaukler und Tierstimmenimitator Springinsfeld, der sich zuerst als Soldat und später als Bettler durch die verkehrte Welt seiner Zeit schlägt, und die Landstreicherin, Soldatin, Marketenderin, Hure, siebenmalige Ehefrau und spätere Zigeunerkönigin Courage. Packend und präzis in jedem Detail erzählen sie von ihrem wüsten Leben und...
Information
Moirée-Leinen mit gold geprägtem Muster, farbiger Kopfschnitt, Fadenheftung und Lesebändchen
Information zum Autor
Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen wurde 1621 oder 1622 im hessischen Gelnhausen geboren. Dass er im "Simplicissimus" seine Kindheit und sein Soldatenleben im Dreißigjährigen Krieg geschildert habe, ist wohl nur ein Teil der biographischen Wahrheit. Wie die ganze Wahrheit aussieht, weiß man nicht. Er starb im August 1676 in Renchen bei Offenburg.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren